Natural Law and Laws of Nature in Early Modern Europe – Michael Stolleis, Lorraine Daston | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Michael Stolleis
Herausgeber: Lorraine Daston
Autor: Michael Stolleis
Herausgeber: Lorraine Daston

Natural Law and Laws of Nature in Early Modern Europe

Jurisprudence, Theology, Moral and Natural Philosophy

This impressive volume is the first attempt to look at the intertwined histories of natural law and the laws of nature in early modern Europe. These notions became central to jurisprudence and natural philosophy in the seventeenth century; the debates that informed developments in those fields drew heavily on theology and moral philosophy, and vice versa. Historians of science, law, philosophy, and theology from Europe and North America here come together to address these central themes and to consider the question; was the emergence of natural law both in European jurisprudence and natural philosophy merely a coincidence, or did these disciplinary traditions develop within a common conceptual matrix, in which theological, philosophical, and political arguments converged to make the analogy between legal and natural orders compelling.  This book will stimulate new debate in the areas of intellectual history and the history of philosophy, as well as the natural and human sciences in general.

E-Book 04/2016
Ebook-pdfPDF mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,26 € bis 2,34 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Lorraine Daston and Michael Stolleis are both Professors at the Max-Planck-Institut fÃr Wissenschaftsgeschichte, Germany.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1317089773
10-stellige ISBN 1317089774
Verlag Taylor & Francis Ltd.
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 22. April 2016
Seitenzahl 350
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ