Nicht mit mir - Ein Polizeichef widersetzt sich der Macht – Wolfgang Isenrath, Christoph Waldecke... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/innen: Wolfgang Isenrath, Christoph Waldecker
Illustrator/in: Nina Isenrath
Übersetzung: Michael Nülken
Autor/innen: Wolfgang Isenrath, Christoph Waldecker
Illustrator/in: Nina Isenrath
mehr weniger

Nicht mit mir - Ein Polizeichef widersetzt sich der Macht

Biografie des ersten Polizeipräsidenten von Mönchengladbach Jakob Isenrath

Jakob Isenrath (1878-1951) war in den 1920er und 30er Jahren Polizeichef in Recklinghausen, Hagen und zuletzt in Mönchengladbach-Rheydt. Konsequent und couragiert lehnte er sich 1923 zunächst gegen die Ruhrinvasion der Franzosen und Belgier auf und geriet ein Jahr lang in französische Gefangenschaft. Seine ebenso präzise geschilderten als auch erschütternden Erlebnisse brachte er zehn Jahre später zu Papier. Dem aufkommenden Nationalsozialismus versuchte er ebenfalls, sich konsequent zu widersetzen. Mit weit reichenden Folgen für seine Karriere, seine Familie und seine Gesundheit. Glücklicherweise wurden nun alle Aufzeichnungen des ersten Polizeipräsidenten von Mönchengladbach-Rheydt aufgefunden, so dass das vollständige Leben und Wirken von Jakob Isenrath nachvollzogen werden kann. Dieses Buch schildert eindrucksvoll das Leben eines Mannes, der sich stets für Gerechtigkeit und Frieden und gegen Unterdrückung einsetzte. Wolfgang Isenrath (geb. 1958 in Neuss) hat seinen Großvater nicht persönlich kennen gelernt. Die erst jetzt im Nachlass gefundenen Unterlagen machten ihn neugierig, so dass er intensiv in das Leben seines Großvaters eintauchte und dieses Buch zusammenstellte. Die Dokumente wurden ergänzt um Daten, Fakten und Hintergründe, so dass eine nachvollziehbare und lesbare Lektüre entstand. Ein Stück Zeitgeschichte aus einer ganz eigenen Sicht.

E-Book 03/2022
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Eindrucksvolle Schilderung des Lebens eines Mannes, der sich stets für Gerechtigkeit, Frieden und gegen Unterdrückung einsetzte. Erlebte Geschichte pur. Ein Beleg, dass Widerstand im Nationalsozialismus möglich war, aber nicht folgenlos blieb. Bisher nicht bekannte Fakten zum Thema Ruhrinvasion 1923

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3749743100
10-stellige ISBN 374974310X
Verlag tredition
Imprint tredition
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2022
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 30. März 2022
Seitenzahl 172
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Altersempfehlung ab 16
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ