Nikolaus von Kues in seiner Zeit – Kurt Flasch | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Kurt Flasch
Autor/in: Kurt Flasch

Nikolaus von Kues in seiner Zeit

Ein Essay

Nikolaus von Kues lebte in einer Zeit des Umbruchs - und hat sich in ihr gewandelt. Die Vielseitigkeit seiner Interessen und Fähigkeiten ist bewundernswert. Cusanus verkehrte mit den kirchlichen und geistigen Größen seiner Zeit in Deutschland und Italien. Nicht zuletzt war er ein bedeutender Philosoph, der in seinem Denken die mittelalterlichen Autoritäten überwunden hat.

Taschenbuch 02/2004
kostenloser Standardversand in DE 6 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 29.Okt. (ca. ¾), oder Sa , 30.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Stunden, 47 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,19 € bis 0,35 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Kurt Flasch, 1930 in Mainz geboren, in Frankfurt am Main promoviert (1956) und habilitiert (1969), war von 1970 bis zu seiner Emeritierung 1995 Ordinarius für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Mitglied der Römischen Akademie der Wissenschaften (Accademia Nazionale dei Lincei), der Toscanischen Akademie der Wissenschaften und der Literatur (La Colombaria) und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Philosophie der Spätantike und des Mittelalters. Er verfaßte Monographien zu Nikolaus von Kues und zu Augustinus: 'Augustin. Einführung in sein Denken' (1980, 21994), 'Logik des Schreckens '(1990), 'Was ist Zeit? Das XI. Buch der Confessiones '(1993), 'Augustinus '(1997). Er untersuchte die Philosophischen Gedichte des Tommaso Campanella (1996). Er schrieb über Meister Eckhart und Dietrich von Freiberg; er ist Begründer des Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi, das ungedruckte lateinische Texte aus der Umgebung Meister Eckharts erstmals veröffentlicht. Er übersetzte und kommentierte das Decameron des Giovanni Boccaccio: 'Poesie nach der Pest '(1992). Für ein breites Publikum schrieb er die 'Einführung in die Philosophie des Mittelalters '(1987 u. ö.). Er veröffentlichte: 'Nikolaus von Kues. Geschichte einer Entwicklung '(1998); 'Augustinus in der Neuzeit '(1999; zusammen mit Dominique de Courcelles); 'Die geistige Mobilmachung. Die deutschen Intellektuellen und der Erste Weltkrieg '(2000); 'Vernunft und Vergnügen. Liebesgeschichten aus dem Decameron '(2002).

Inhaltsverzeichnis

Geburt und Geld
Verbindungen
Erste Entwürfe
Ideenbörse Basel
Diplomatie
Nichtwissen als Wissen
Wanderjahre. Neue Ideen
Ruhepause in den Marken
Türkenkrieg und Ewiger Frieden
Kann man Gott sehen?
Erkenntniszuversicht und Korruption der Kirche
Ende in Todi
Sein Jahrhundert

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150182741
10-stellige ISBN 3150182743
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Februar 2004
Seitenzahl 117
Format (L×B×H) 14,7cm × 9,5cm × 1,0cm
Gewicht 79g
Gattung Essay
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ