Oh, Verzeihung, sagte die Ameise – Josef Guggenmos, Nikolaus Heidelbach | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Oh, Verzeihung, sagte die Ameise

Ein Kinderbuch mit Bildern von Nikolaus Heidelbach

Das Schönste aus der Welt des großen Kinderlyrikers Josef Guggenmos zum Vorlesen, Anschauen und Staunen: Über 290 Gedichte und Geschichten von der Natur, von Himmel und Erde, von Ameisen, Grillen und Maulwürfen. Klangvolle Gedichte zum laut und leise Lesen, die Lust machen, mit Sprache zu spielen. Mal sind sie fröhlich, mal nachdenklich-hintergründig, mal überraschend oder einfach nur lustig. Eine hinreißende Sammlung für Liebhaber jeden Alters, unverwechselbar und opulent bebildert von Nikolaus Heidelbach.

Gebunden 08/2018
kostenloser Standardversand in DE 30 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 09.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 10.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 49 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,94 € bis 1,75 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Josef Guggenmos (1922-2003), geboren in Irsee/Allgäu, studierte Literaturgeschichte, Kunstgeschichte, Indologie. Aufenthalt in Finnland. Für »Was denkt die Maus am Donnerstag?« wurde er u.a. 1968 mit der Prämie zum Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er 1993 den Sonderpreis zum Deutschen Jugendliteraturpreis und 1997 den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3407754318
10-stellige ISBN 3407754310
Verlag Beltz GmbH, Julius
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 20. August 2018
Seitenzahl 298
Illustrationsbemerkung 150 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 27,1cm × 19,5cm × 2,7cm
Gewicht 1219g
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Geschichten, Reime
Altersempfehlung ab 6
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Kinder- und Jugendbücher - Geschichten, Reime

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ