Pacing in der Traumatherapie – Richard P. Kluft, Theo Kierdorf, Hild... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Pacing in der Traumatherapie

Die Technik der Fraktionierten Abreaktion und die Behandlung der Dissoziativen Identitätsstörung

Wie können wir unseren Patienten helfen, traumatische Erinnerungen zu verarbeiten, ohne sie dadurch erneut zu traumatisieren und zu erschüttern? "Pacing in der Traumatherapie" untersucht, wie Therapeuten diese Schwierigkeit bewältigen können. Zwar kann niemand den Schmerz Traumatisierter völlig auflösen, doch in diesem Buch wird beschrieben, wie sich das Leiden, das durch die therapeutische Arbeit an Traumata selbst entsteht, verringern und eingrenzen läßt. Menschen mit einer Dissoziativen Identitätsstörung, einer Nicht Näher Spezifizierten Dissoziativen Störung oder einer Posttraumatischen Belastungsstörung zu helfen, kann sehr schwierig sein: Die Wirkung schmerzhafter, beängstigender und demütigender Erinnerungen auf die Psyche von Traumapatienten und auf ihr gegenwärtiges Leben läßt sich ohne strapaziöse therapeutische Interventionen nur selten verringern. Manchmal ist es nahezu unmöglich, Menschen, die unter den Nachwirkungen früherer traumatischer Erlebnisse leiden, zu helfen, ohne eine Abreaktion einiger oder der meisten ihrer überwältigenden Erlebnisse einzuleiten. Die Behandlung von Traumata, die psychische Störungen hervorgerufen haben, kann sich selbst als bedrohlich erweisen und ohnehin anfällige und leidende Menschen noch stärker destabilisieren. Das Buch "Pacing in der Traumatherapie" handelt davon, wie sich Retraumatisierungen durch die Traumabehandlung verhindern lassen, und es untersucht, wie sich das Leiden, dem die Traumapatienten im Rahmen ihrer Behandlung ausgesetzt sind, minimieren läßt.

Richard Kluft subsumiert seine Behandlungsstrategien als Technik der fraktionierten Abreaktion (Fractionated Abreaction Technique). "Pacing in der Traumatherapie" ist dabei kein Lehrbuch im herkömmlichen Sinne. Vielmehr bedient sich der Autor bei der Vorstellung seines Ansatzes einer neuartigen, sehr ungewöhnlichen Darstellungsweise: Er läßt die Technik der fraktionierten Abreaktion in Person des FAT-Man für sich selbst sprechen. Kluft und der FAT-Man wenden sich im Buch direkt an den Leser und präsentieren eine mitfühlende und empathische Sicht der effektiven Arbeit an den düstersten, tragischsten, beängstigendsten und erschütterndsten Aspekten der Unmenschlichkeit, die Menschen einander antun.

"Vorrangig ist der mitfühlende, fürsorgliche Umgang mit den traumatisierten Menschen. Sir William Osler (2012) sagte, der weise Arzt behandle den Patienten, nicht die Krankheit. Eine ausschließlich auf die Traumaverarbeitung zielende Behandlung kann das Wohl der Patienten mit Füßen treten und die Traumatisierten retraumatisieren, statt sie zu heilen." - Richard P. Kluft

Taschenbuch 12/2013
kostenloser Standardversand in DE 4 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 11.Mai. (ca. ¾), oder Mi , 12.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 13 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,12 € bis 2,08 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Richard P. KLUFT, M.D., Ph.D., praktiziert in Bala Cynwyd, Pennsylvania/USA, Psychiatrie, Psychoanalyse und medizinische Hypnose. Er hat im Laufe der letzten 40 Jahre mehr als 200 Patienten mit Dissoziativer Identitätsstörung (früher Multiple Persönlichkeitsstörung genannt) zur vollständigen Integration geleitet. Dr. Kluft hat nahezu 250 wissenschaftliche Artikel und Buchkapitel geschrieben und bei vier Büchern über dissoziative Störungen, Inzest und Traumabehandlung als Herausgeber oder Mitherausgeber fungiert. Er hat seine Behandlungsmethoden in zwölf Ländern vorgestellt, und für seine Arbeit als Lehrer, Kliniker und Forscher viele Auszeichnungen erhalten -  z.B. im Jahr 2009 den Pierre Janet Award for Clinical Excellence, der seine Innovationen im Bereich der klinischen Hypnose würdigte, im Jahre 2011 einen Lifetime Achievement Award für seine Beiträge zum Verständnis und zur Behandlung dissoziativer Störungen sowie in den Jahren 2012 und 2013 jeweils den Milton Erickson Award für seine Forschungsarbeit zu den Ursachen ungünstiger Nebenwirkungen von Hypnose und Möglichkeiten, sie zu verhindern. Richard Kluft ist klinischer Professor für Psychiatrie an der School of Medicine der Temple University und Fakultätsmitglied des Psychoanalytic Center of Philadelphia. Er war Präsident der International Society for the Study of Trauma and Dissociation (ISSTD), der American Society of Clinical Hypnosis und der Society for Clinical and Experimental Hypnosis.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3944476049
10-stellige ISBN 3944476042
Verlag Probst, G.P. Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2013
Seitenzahl 316
Originaltitel Shelter from the Storm
Format (L×B×H) 24,1cm × 16,7cm × 2,7cm
Gewicht 630g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ