Perfektionismus überwinden – Nils Spitzer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Nils Spitzer
Autor/in: Nils Spitzer

Perfektionismus überwinden

Müßiggang statt Selbstoptimierung

Dieses Buch zeigt, wie Optimierungszwang, Perfektionismus und Exzellenzstreben uns antreiben und belasten können - und es bietet ein Selbsthilfeprogramm, um einen  belastenden Perfektionismus zu verändern, sowie Gegenbilder, wie wir uns aus der Leistungsfalle befreien können.
Die Gesellschaft feiert Perfektionismus und Selbstoptimierung. Die Kehrseite: Die Reihe der psychischen Probleme, mit denen Perfektionismus in Zusammenhang gebracht wird, verlängert sich immer mehr: Erschöpfung und Aufschiebeverhalten, heftige Schamgefühle und Stress, Depression, Ess- und Zwangsstörung oder soziale Ängste ebenso wie Selbstmordgedanken, Grübeln und Burnout. Dieser Ratgeber zeigt Lösungswege, sich aus diesem Widerspruch des Perfektionismus - gewünschte Erfolgsorientierung und psychisch belastende Folgen - zu befreien.
Geschrieben für Betroffene und Interessierte. Psychologische Psychotherapeuten, Psychiater, Psychotherapeuten und Berater können das Buch therapie- und beratungsbegleitend empfehlen.

Taschenbuch 03/2017
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dipl.-Psych. Nils Spitzer ist Psychologischer Psychotherapeut mit eigener Praxis. Er schreibt Bücher und Zeitschriftenbeiträge, ist Dozent in Psychotherapieausbildungen wie auf Fachkongressen und hat in dieser vielseitigen Beschäftigung dieses Anti-Perfektionismus-Programm und seine Lockerungsübungen für ein perfektionsfreies Leben entwickelt.

Inhaltsverzeichnis

Was ist das eigentlich - Perfektionismus?.- "Besser werden!" - Perfektionismus in einer Optimierungsgesellschaft.- Facettenreicher Perfektionismus - die vielen Formen eines Phänomens.- Wie Perfektionismus das Leben belasten kann.- Selbsthilfe bei klinischem Perfektionismus.- Perfektionsfrei leben - letzte Lockerungen gegen den Optimierungszwang.- Der Faulenzer.- Die Zeitverschwenderin.- Der Dilettant.- Die Gelassene.- Der Laue.- Die Müßiggängerin.- Zehn häufig gestellte Fragen zum Perfektionismus.- Sachverzeichnis.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662531853
10-stellige ISBN 3662531852
Verlag Springer-Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 16. März 2017
Seitenzahl 149
Illustrationenbemerkung 11 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 24,0cm × 16,8cm × 0,8cm
Gewicht 320g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Nachschlagewerke
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Nachschlagewerke

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ