Pfade durch Utopia – Isabelle Fremeaux, John Jordan, Sophi... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autoren: Isabelle Fremeaux, John Jordan
Übersetzung: Sophia Deeg
Autoren: Isabelle Fremeaux, John Jordan
Übersetzung: Sophia Deeg

Pfade durch Utopia

Ein Buch/Film

Dieses Buch plus Film ist sowohl spannender Reisebericht als auch Dokumentation utopischer Praxis, eine Entdeckungsreise auf der Suche nach postkapitalistischen Lebensformen. Vom illegalen Klima-Camp beim Londoner Flughafen Heathrow bis zum von Punks besetzten Weiler in den Cevennen, von der von ihren Schülern selbst verwalteten anarchistischen Schule bis zur englischen Agrarkommune, von besetzten Fabriken in Serbien über die Freie-Liebe-Kommune in einer alten ostdeutschen Stasi-Basis bis zum Bauernhof, auf dem Privateigentum gänzlich abgeschafft ist - die Autoren haben in den in den Breschen und Lücken der Gegenwart sehr lebendige Utopien gefunden.
Aus dieser reichen Erfahrung ist Pfade durch Utopia entstanden, ein verführerischer Bericht, der vom Leben dieser Gemeinschaften erzählt, von ihrem Alltag und ihrer Geschichte. Der dem Buch beiliegende Film, der während der Reise gedreht wurde, ist ein poetisches Roadmovie aus der Zukunft.

Taschenbuch 08/2012
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 23.Okt. (ca. ¾), oder Sa , 24.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 17 Stunden, 36 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,88 € bis 1,63 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Isabelle Fremeaux ist Dozentin für Media & Cultural Studies am Birkbeck College der Universität London. Schwerpunkt sind kreative Formen des Widerstands, sie ist aktiv in der Bewegung für Klimagerechtigkeit. Mit John Jordan hat sie das Kunstkollektiv »Laboratory of Insurrectionary Imagination« gegründet. Derzeit bauen sie auf einem Hof in der Bretagne die postkapitalistische Kommune La r.O.n.c.e. auf.
John Jordan ist ein Künstler und Aktivist, Mitbegründer von Reclaim the Streets und der Clownsarmee. Er war einer der Kameramänner bei Naomi Kleins Film The Take und einer der Redakteure von Notes from Nowhere (Hg.) WIR SIND ÜBERALL, erschienen im Nautilus Verlag

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3894017637
10-stellige ISBN 3894017635
Verlag Edition Nautilus
Sprache Deutsch
Originalsprache Französisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 29. August 2012
Seitenzahl 317
Laufzeit 1h 49min 0sec
Illustrationsbemerkung Zweifarbig illustriert mit Fotos und Zeichnungen
Beilage DVD
Originaltitel Les Sentiers de l'Utopie
Format (L×B×H) 20,1cm × 13,9cm × 2,3cm
Gewicht 428g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ