Philosophie der Gefühle – Sabine A. Döring | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Sabine A. Döring
Herausgeber: Sabine A. Döring

Philosophie der Gefühle

Wenn es in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts so etwas wie die »arme Verwandtschaft« unter den philosophischen Themen gab, so waren das die Gefühle. Zwar hatten sich Klassiker wie Platon, Aristoteles, Spinoza, Descartes und Hume eingehend mit ihnen befaßt, aber seit Kant, der sie als »Gegner der Vernunft« abtat, wurde den Gefühlen in der Philosophie nur noch wenig Beachtung geschenkt. Erst seit den 1960er Jahren rückten sie wieder in den Fokus des Interesses, und zwar aufgrund der Einsicht, daß Gefühle kognitive mentale Zustände sind, die dazu dienen können, andere Zustände und Handlungen rational zu machen. Strittig ist indes, von welcher Art emotionale Kognitionen sind. Der Band versammelt in historisch-systematischen Einzelstudien die wichtigsten Positionen in der Philosophie der Gefühle und eignet sich gleichermaßen als umfassende Einführung in die Thematik wie auch als Seminarvorlage.

Taschenbuch 08/2010
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 02.Dez. (ca. ¾), oder Do , 03.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 40 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,88 € bis 1,63 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort der Herausgeberin - Sabine A. Döring: Allgemeine Einleitung; Philosophie der Gefühle heute - Sabine A. Döring: Einleitung; Emotionen und ihre Objekte - Anthony Kenny: Handlung, Emotion und Wille - William Lyons: Emotion - Ronald de Sousa: Die Rationalität der Emotionen - Anja Berninger/ Sabine A. Döring: Einleitung; Emotionen als Kognitionen - Robert C. Solomon: Emotionen, Gedanken und Gefühle; Emotionen als Beteiligung an der Welt - Robert C. Roberts: Was eine Emotion ist; eine Skizze - Michael Stocker: Einige Betrachtungen zu intellektuellen Wünschen und Emotionen - Sabine A. Döring: Einleitung; Theorie »der« Emotionen - Paul E. Griffiths: Was Emotionen wirklich sind - Robert C. Roberts: Emotionen; Ein Essay zur Unterstützung der Moralpsychologie - Jean Moritz Müller/ Sabine A. Döring: Einleitung; Philosophie der Emotionen und empirische Wissenschaft - Jenefer Robinson: Emotionen; Biologische Tatsache oder soziale Konstruktion? - David Pugmire: Emotionen und ihre empirische Untersuchung - Jean Moritz Müller/ Sabine A. Döring: Einleitung; Phänomenologie der Emotionen - Peter Goldie: Emotionen und Gefühle - Bennett W. Helm: Gefühlte Bewertungen; Eine Theoriue der Lust und des Schmerzes - Anja Berninger/ Sabine A. Döring: Einleitung; Emotionen und Werte - Christine Tappolet: Emotionen und die Wahrnehmung von Werten - Kevin Mulligan: Von angemessenen Emotionen zu Werten - David Wiggins: Ein vernünftiger Subjektivismus - Holger Baumann/ Sabine A. Döring: Einleitung; Emotionen und Akture - Nomy Arpaly: Über das rationale handeln gegen sein bestmögliches Urteil - Karen Jones: Gefühle, Willensschwäche und die normative Vorstellung des Akteurseins

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3518295076
10-stellige ISBN 3518295071
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Neuauflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. August 2010
Seitenzahl 588
Format (L×B×H) 17,8cm × 10,9cm × 3,3cm
Gewicht 354g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ