Philosophie der Wissenschaft – Georg Römpp | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Georg Römpp
Autor: Georg Römpp

Philosophie der Wissenschaft

Eine Einführung

Das Studienbuch führt in die Philosophie der (Natur-)Wissenschaften ein. Die Studierenden sollen durch die Lektüre verstehen, was wissenschaftliches Wissen bedeutet und wie sich dessen Ansprüche auf Erkenntnis darstellen. Zugleich erhalten sie eine Einführung in das philosophische Denken im Unterschied zum Denken der Wissenschaft.

E-Book 10/2018
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Georg Römpp ist promovierter Philosoph und Studienbuchautor. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort   9

1 Wissenschaft und Philosophie   11

1.1 Wissen und Begründen   11

1.2 Der Regress des Begründens und der Beginn der Wissenschaft   15

1.3 Wissen und wissenschaftliches Erklären   18

1.4 Das Erklären und die Welt   21

1.5 Vorschau: Wissenschaft und Wissenschaftsphilosophie   26

2 Wahrnehmung in der empirischen Wissenschaft 33

2.1 Beobachtung, Induktion und Deduktion   33

2.2 Die Grundlagen des Empirismus   49

2.3 Sprache und Beobachtung: der Logische Empirismus   62

2.4 Die Kritik am ,Mythos des Gegebenen'   77

2.5 Die Unbegrenztheit der sprachlichen Welt   85

2.6 Von der Wahrnehmung zum Wahrnehmenden   102

2.7 Fazit   113

3 Das Experiment und das wissenschaftliche Wissen   126

3.1 Das Experiment als ,Eingreifen' in die Natur   126

3.2 Experimente und die Entscheidung über Theorien   139

3.3 Analytische Urteile und ihre Bedeutung für das Experiment   151

3.4 Fazit   166

4 Wissenschaft, Sprache und Welt   176

4.1 Gegenstandstheorie der Bedeutung 176

4.2 Mentalistische Theorie der Bedeutung   188

4.3 Bedeutung durch den Gebrauch der Sprache 199

4.4 Bedeutung durch Regeln und das Problem des Regelfolgens 211

4.5 Unterbestimmtheit von Bedeutung und von Theorien   219

4.6 Bedeutungen als Ansprüche und Verpflichtungen   227

4.7 Bedeutung über ,Bedeutungen' hinaus   239

5 ,Realismus' und die Erfolge der Wissenschaft   253

5.1 Realismus und Wissenschaft   253

5.2 Wissenschaftsphilosophie und Erfolgsargument   265

6 Wissenschaft und wissenschaftsphilosophische Reflexion   279

6.1 Wissenschaft und ,alternative' Wissenschaft   279

6.2 Verschiedene Perspektiven auf die gleiche Welt?   283

6.3 Wissenschaft und Differenz   287

6.4 Das Gelten der Naturgesetze   290

7 Literaturhinweise   295

8 Register   303

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3846350485
10-stellige ISBN 3846350486
Verlag utb GmbH
Imprint UTB GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2018
Anmerkungen zur Auflage Aufl
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2018
Seitenzahl 311
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ