Philosophische Geschlechtertheorien – Sabine Doye, Marion Heinz, Friederike... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Philosophische Geschlechtertheorien

Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart

Philosophen haben nicht nur, zeittypische Klischees bedienend, über die Verschiedenheit von Männern und Frauen räsoniert, sondern dem Verhältnis der Geschlechter in ihren Systemen einen bedeutsamen Platz eingeräumt. Die Sichtung der philosophischen Tradition von Platon bis zur Gegenwart im Fokus der Geschlechterkonstruktionen sowie die Darstellung der Neuansätze feministischer Philosophie schaffen einen Orientierungsrahmen für heutige Positionsbestimmungen.

Taschenbuch 05/2002
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Do, 24.Sep. (ca. ¾), oder Fr , 25.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 37 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,48 € bis 0,90 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Heinz, M.: Gleichheit der Natur von Mann und Frau; Platon: Der Staat; Heinz, M.: Die Trennung von oikos und polis; Aristoteles: Politik; Krüger, P.: Schöpfungsordnung und Geschlechterordnung; Thomas von Aquin: Summa theologica; Kuster, F.: Das kontraktualistische Paradigma; Hobbes, Th.: Leviathan; Locke, J.: Über die Regierung; Kuster, F.: Die Erfindung der bürgerlichen Geschlechterverhältnisses; Rousseau, J.-J.: Emile oder Über die Erziehung; Heinz, M.: Das Gegenverhältnis der Geschlechter; Kant, I.: Beobachtung über das Gefühl des Schönen und Erhabenen; Doyé, S.: Das commercium sexuale und die Würde des Menschen; Kant, I.: Die Metaphysik der Sitten; Heinz, M.: Ehe als vollkommene Vereinigung; Fichte, J. G.: Grundlage des Naturrechts; Doyé, S.: Familie und Staat; Hegel, G.W.F.: Phänomenologie des Geistes, Grundlinien der Philosophie des Rechts; Heinz, M.: Idealisierung des Weiblichen; Humboldt, W. von: Ideen zu einem Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen; Doyé, S.: Monogamie und Privateigentum; Engels, Fr.: Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats; Kuster, F.: Lebensphilosophische Geschlechtermetaphysik; Simmel, G.: Das Relative und das Absolute im Geschlechter-Problem; Kuster, F.: Eine Theorie der Geschlechtlichkeit; Freud, S.: Die Weiblichkeit; Doyé, S.: Autoritäre Familienstruktur und bürgerliche Ordnung; Horkheimer, Max: Autorität und Familie; Doyé, S.: Die Utopie der androgynen Gesellschaft; Marcuse, H.:
Marxismus und Feminismus; Heinz, M.: Humanistischer Feminismus; Beauvoir, Simone de: Das andere Geschlecht; Kuster, F.: Kontroverse Heterosexualität; Irigaray, Luce: Die sexuelle Differenz; Butler, J.: Das Unbehagen der Geschlechter.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150181904
10-stellige ISBN 3150181909
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Mai 2002
Seitenzahl 496
Format (L×B×H) 15,0cm × 9,6cm × 2,9cm
Gewicht 240g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ