Philosophisches Taschenwörterbuch – Voltaire, Rainer Bauer, Angelika Oppe... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Voltaire
Herausgeber/in: Rainer Bauer
Übersetzung: Angelika Oppenheimer
Autor/in: Voltaire
Herausgeber/in: Rainer Bauer
Übersetzung: Angelika Oppenheimer

Philosophisches Taschenwörterbuch

Voltaire, der »geistreiche Spötter« - kaum ein Klischee über große Literaten ist so verbreitet. Doch das lässt den französischen Denker weit zu harmlos erscheinen. Geistreich und ironiebegabt war Voltaire gewiss, doch mild lächelnder Spott war seine Sache nicht. Er konnte scharf und ätzend sein, wo er sich engagierte. »Écrasez l'infâme« war sein Schlachtruf - »Zerschmettert alles Niederträchtige«.

Das »Dictionnaire philosophique portatif«, das 1764 erstmals erschien, ist alles andere als ein Nachschlagewerk. Es ist eine klare Abrechnung mit Dummheit, Fanatismus, Borniertheit und Intoleranz. In 73 Stichworten kann man lernen, was eine kritische, undogmatische Geisteshaltung ausmacht. Man kann von ihm lernen, was das Engagement eines Schriftstellers vermag. Und dass Engagement und literarische Qualität einander nicht ausschließen - eine kluge Kampfschrift, von der noch heute Impulse ausgehen können.

Der Literaturkritiker Denis Scheck bezeichnete es zu Recht als Skandal, dass das »Philosophische Taschenwörterbuch« nur in einer Auswahlausgabe auf Deutsch erhältlich sei. Diese Ausgabe macht die deutschsprachige Literaturwelt nun um einen Skandal ärmer.

Halbleinen 10/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 21.Sep. (ca. ¾), oder Mi , 22.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 22 Stunden, 59 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,26 € bis 2,34 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Voltaire, geb. 1694 als François-Marie Arouet in Paris, gest. 1778 ebenda, ist der meistgelesene Schriftsteller und Philosoph der Aufklärung.

Angelika Oppenheimer, geb. 1946, studierte Philosophie, Romanistik und Psychologie und übersetzte u. a. Condillacs »Versuch über den Ursprung der menschlichen Erkenntnis«.

Rainer Bauer studierte Sozialwissenschaften und Psychologie in Göttingen. Im Jahr 2004 gründete er die Voltaire-Stiftung mit dem Ziel, die Auseinandersetzung mit Leben und Werk Voltaires in Deutschland zu fördern. Zu den Projekten der Stiftung gehören u.a. die Internetseite www.correspondance-voltaire.de und die Neuherausgabe einzelner Werke Voltaires.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort und Hinweise zur Benutzung

Philosophisches Taschenwörterbuch
Abraham
Âme - Seele
Amitié - Freundschaft
Amour - Liebe
Amour nommé Socratique - Sokratische Liebe (Homosexualität)
Amour propre - Eigenliebe
Ange - Engel
Anthropophages - Menschenfresser
Apis
Apocalypse - Apokalypse
Athée, Athéisme - Atheist, Atheismus

Baptême - Taufe
Beau, Beauté - Schön, Schönheit
Bêtes - Tiere
Bien. Souverain bien - Das Gute. Das höchste Gut
Tout est bien - Alles ist gut
Bornes de l'esprit humain - Die Grenzen des menschlichen Geistes

Caractère - Charakter
Certain, Certitude - Gewiss, Gewissheit
Chaîne des évènements - Die Kette der Ereignisse
Chaîne des êtres créés - Die Kette der geschaffenen Lebewesen
Le ciel des anciens - Der Himmel in der Antike
Circoncision - Beschneidung
Corps - Körper
De la Chine - Über China
Catéchisme chinois - Chinesischer Katechismus
Catéchisme du Japonais - Katechismus des Japaners
Catéchisme du curé - Katechismus des Landpfarrers
Christianisme - Christentum
Convulsions - Zuckungen
Critique - Kritik

Destin - Schicksal
Dieu - Gott

Égalité - Gleichheit
Enfer - Hölle
États, Gouvernements - Staats- und Regierungsformen
D'Ézechiel - Über Ezechiel

Fables - Fabeln
Fanatisme - Fanatismus
Fausseté des vertus humaines - Die Falschheit der menschlichen Tugenden
Fin, Causes finales - Zweck und Zweckursachen
Folie - Verrücktheit
Fraude - Betrug

Gloire - Ruhm
Grâce - Gnade
Guerre - Krieg

Histoire des rois juifs, et paralipomènes - Geschichte der jüdischen Könige und Paralipomena

Idole, Idolâtre, Idolâtrie - Götzenbild, Götzendiener, Götzendienst
Jephté - Jephta
Inondation - Überflutung
Joseph - Josef

De la liberté - Über die Freiheit
Des lois - Über die Gesetze
Lois civiles et ecclésiastiques - Staatliche und kirchliche Gesetze
Luxe - Luxus

Matière - Materie
Méchant - Böse
Messie - Messias
Métamorphose, Métempsychose - Verwandlung, Seelenwanderung
Miracles - Wunder
Moïse - Mose

Patrie - Vaterland
Pierre - Petrus
Préjugés - Vorurteile

Religion
Résurrection - Auferstehung

Salomon
Sensation - Sinnliche Wahrnehmung
Songes - Träume
Superstition - Aberglaube

Tirannie - Tyrannei
Tolérance - Toleranz

Vertu - Tugend

Anhang
Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturverzeichnis 412
Personenverzeichnis
Nachwort von Louis Moland
Alphabetisches Verzeichnis der deutschen Stichwörter

Die Reihenfolge der Artikel folgt der französischen Originalausgabe; siehe dazu das Vorwort.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150113073
10-stellige ISBN 3150113075
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Halbleinen
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2020
Seitenzahl 444
Format (L×B×H) 21,1cm × 13,6cm × 3,8cm
Gewicht 594g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ