Pi und die Primzahlen – Edmund Weitz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Edmund Weitz
Autor/in: Edmund Weitz

Pi und die Primzahlen

Eine Entdeckungsreise in die Mathematik

Spaß an der Mathematik haben? Ja, das geht wirklich, wie dieses Buch zeigt!

Es erzählt wie ein Roman eine "mathematische Geschichte". Man könnte behaupten, diese recht verworrene Geschichte drehe sich um eine umständliche Entwicklung einer Formel, mit deren Hilfe man die Kreiszahl Pi berechnen kann. Aber eigentlich geht es um etwas ganz anderes: Das Buch nimmt den Leser an der Hand, fordert ihn aber durch eingestreute Fragen immer wieder zum Innehalten und Mitdenken auf. Dank der behutsamen Heranführung an die Themen können diese Fragen von jedem, der die Herausforderung annimmt, mit Schulkenntnissen gemeistert werden.

Man bekommt so einen Einblick in "echte" Mathematik zwischen Geometrie, Algebra, Analysis und Zahlentheorie. Man sieht, wie man an mathematische Fragestellungen herangehen kann. Und man erfährt, warum Mathematik früher ganz anders als heute war und wie sie sich erst mühsam entwickeln musste.

Anekdoten über die Menschen hinter der Mathematik gibt's auch, denn der Autor plaudert gerne, philosophiert auch ab und zu und liebt Abschweifungen. Und das Schönste ist: Am Ende wartet keine Prüfung - der Leser kann sich einfach auf die Freude am Forschen und Verstehen einlassen.

Gebunden 03/2021
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 28.Jul. (ca. ¾), oder Do , 29.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 49 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Edmund Weitz, Diplom und Promotion in Mathematik (Universität Hannover), langjährige Praxiserfahrung, ist Professor für Mathematik und Informatik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Er ist Autor von zwei erfolgreichen Mathematik-Lehrbüchern (nicht nur) für Informatiker, betreibt einen bekannten YouTube-Kanal zu mathematischen Themen und wurde bereits 2015 für seine herausragende und innovative Lehre ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Ab in den Dschungel.- Nicht von Pythagoras .- Was beweisen Beweise?.- Die Kreativen.- Menschenwerk.- Nichts.- Die Diva.- Gibt es Pi überhaupt?.- Der Plan.- Millimeterpapier.- Die Atome der Mathematik.- Der Gott aus der Maschine.- Reste.- Der Amateur und die Windmühlen.- Die Badeanstalt.- Der erste Algorithmus.- Komplexes Intermezzo.- Außerirdische Mathematik.- Einfaches Sudoku.- Der letzte Brief.- Der schmale Rand.- Einfach die Regeln ändern.- Fünfzehntausend Seiten.- Endlich Punkte zählen!.- Dominoeffekte.- Noch eine Hypothese.- Von Fröschen und Mäusen.- Butterkeks.- Offenes Ende.- Epilog.- Anmerkungen.- Inhalt.- Index.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662628799
10-stellige ISBN 3662628791
Verlag Springer-Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 31. März 2021
Seitenzahl 273
Illustrationsbemerkung 109 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 20,9cm × 13,2cm × 2,0cm
Gewicht 397g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Mathematik
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Mathematik

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ