Preußen - eine besondere Geschichte – Hartwin Spenkuch | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Hartwin Spenkuch
Autor/in: Hartwin Spenkuch

Preußen - eine besondere Geschichte

Staat, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur 1648-1947

In periodischen Abständen ist Preußen medial präsent und wissenschaftliche Werke erscheinen in steter Folge; Ausstellungen erreichen hohe Besucherzahlen und das Preußen-Buch von Christopher Clark wurde ein Bestseller. Der vorliegende Band verfolgt in mehrfacher Hinsicht ein innovatives Konzept: In sieben Kapiteln geht es um die Außenpolitik, die Wirtschaft, die gesellschaftlichen Gruppen, Kultur, Bildung und Wissenschaft sowie die transnationalen Bezüge Preußens. Hartwin Spenkuch wiederholt nicht die versöhnlichen Betrachtungen oder gar Idealisierungen früherer Gesamtdarstellungen. Stattdessen stellt er unter Einbezug aktueller Forschungserkenntnisse deutlich die unterschiedlichen Grautöne heraus. Denn Preußen war vielfach von politischen Konflikten, sozialen Gegensätzen und regionalen Disparitäten gekennzeichnet. Trotzdem schaffte das randständige Kurfürstentum Brandenburg-Preußen den Aufstieg zur Großmacht, die Industrialisierung und eine beeindruckende Entwicklung von Bildung und Wissenschaft. All dies mit einer stringenten Ursachenanalyse systematisch zu erklären, ist das Anliegen des Buches. Dabei untersucht es insbesondere die Rolle des Staates als Herrschaftsapparat und Modernisierungsagent, ohne das Wechselspiel mit gesellschaftlichen Initiativen zu vernachlässigen. Aus einem innerdeutsch und europäisch komparativen Blickwinkel versucht der Autor im »Säurebad des Vergleichs« (H.-U. Wehler) kausale Faktoren herauszuarbeiten und eine Basis für ein historisch adäquates Urteil zu gewinnen. Preußen war historisch bedeutsam: Seine Wirtschaftsgeschichte, seine Staatsbildung, sein Umgang mit Minderheiten, seine (Nicht-) Integration von Regionen, seine politischen Konfliktlinien bieten Anschauungsmaterial, ja Lehrbeispiele für noch heute aktuelle Grundfragen staatlich-gesellschaftlicher Ordnung.

Gebunden 07/2019
kostenloser Standardversand in DE 6 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 22.Sep. (ca. ¾), oder Do , 23.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Stunden, 57 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,45 € bis 4,55 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Hartwin Spenkuch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3525352090
10-stellige ISBN 3525352093
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 15. Juli 2019
Seitenzahl 532
Format (L×B×H) 23,6cm × 16,9cm × 4,4cm
Gewicht 989g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ