ProSL – Claudia Heinzl, Verena Bartsch, Isabe... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

ProSL

Programm zum Sinnentnehmenden Lesen - auf der Grundlage der Blitzschnellen Worterkennung (BliWo)

Obwohl seit den Ergebnissen der ersten PISA Studien zahlreiche Anstrengungen unternommen wurden, die Lesekompetenzen von Kindern von der ersten Klasse an zu unterstützen, erreichen immer noch ca. 14% eines Jahrgangs nur basale Lesekenntnisse der untersten Kompetenzstufe. Dabei lassen sich wissenschaftlichen Studien zufolge besondere Schwierigkeiten mit der Leseflüssigkeit auf Satz- und Textebene mit negativen Auswirkungen auf das Leseverständnis in Verbinndung bringen.
Aufbauend auf dem Trainingsprogramm der Blitzschnellen Worterkennung (Mayer 2012, 2013; ISBN 978-3-938187-97-5), das die isolierte Worterkennung in den Mittelpunkt stellt, unterstützt ProSL leseschwache Kinder der Grundschulstufe dabei, das schnelle Erkennen einzelner Wörter auf die Satz- und Textebene zu übertragen. Die Kinder werden in den Übungen mit besonders häufig vorkommenden Wortteilen in Sätzen und kleinen Geschichten konfrontiert und erleben, dass ihnen das schnelle Erkennen von Wörtern hilft, Sätze und Texte schneller zu lesen und besser zu verstehen.
Umfangreiche Materialien in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen ermöglichen der Lehrkraft bzw. der Therapeutin einen differenzierten Einsatz im Klassen- und im Förderunterricht sowie der Therapie der Lesestörung.
ProSL eignet sich insbesondere für Kinder, die das synthetisierende Lesen bereits gelernt, aber Schwierigkeiten mit der Automatisierung des Leseprozesses haben. Der gleichbleibende, kindgemäße Handlungsrahmen der Geschichten motiviert die Kinder, sich mit den Texten auseinanderzusetzen. Durch die Strukturierung des Programms erleben die Kinder unmittelbar eigene Fortschritte hinsichtlich der Lesegeschwindigkeit und des Leseverstehens.

Ordner (aus Pappe o.ä.) 08/2015
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 04.Mär. (ca. ¾), oder Fr , 05.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Stunden, 14 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,40 € bis 2,60 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3808007570
10-stellige ISBN 3808007575
Verlag Modernes Lernen Borgmann
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Ordner (aus Pappe o.ä.)
Erscheinungsdatum 13. August 2015
Seitenzahl 286
Beilage Kunstordner
Format (L×B×H) 31,5cm × 24,0cm × 4,8cm
Gewicht 1528g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ