Rente und Respekt! – Sahra Wagenknecht, Konstantin Wecker,... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Rente und Respekt!

Das rot-rote Buch fürs Älterwerden

Pflegenotstand? Altersarmut? Respektrente?
So kann es nicht weitergehen! Politiker*innen der SPD und der LINKEN diskutieren in diesem Band, wie eine dezidiert linke Sozialpolitik aussehen kann, die der Misere der Alten in diesem Land ein Ende macht. Sie präsentieren die Ergebnisse aus einer Reihe von Gesprächen, die beide Parteien in der jüngeren Vergangenheit führten. Dabei geht es darum, die aktuelle Abwertung und Vernachlässigung der zahlenmäßig immer größer werdenden älteren Generation zu stoppen. Welche Konzepte bietet die Politik Menschen an, die sich um eine ausreichende Rente und Pflege sorgen? Wie werden sie finanziert?
In den Beiträgen betrachten die Autor*innen die Sorgen und Ängste der Menschen, wenn es ums Altern geht, und die Probleme, mit denen sie konfrontiert werden. Dafür entwerfen sie solidarische Lösungsansätze. Erfahrung muss stärker anerkannt werden! Nicht nur an die jüngere Generation, die Enkel, soll appelliert werden, Einstellungen und Sichtweisen auf das (eigene) Alter zu überdenken. Auch über die Situation der älteren Generation in Bezug auf Rente und Pflege soll aufgeklärt werden. Gemeinsam rufen die Autor*innen dieses Bandes dem Leser zu: Keine Angst vorm Älterwerden!
Ergänzt wird das Buch durch Beiträge des Liedermachers Konstantin Wecker über seine persönliche Erfahrung des Älterwerdens und der Publizistin Bascha Mika, die über das ungleiche Altern bei Männern und Frauen berichtet.

Taschenbuch 03/2020
kostenloser Standardversand in DE 82 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 21.Jun. (ca. ¾), oder Di , 22.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 54 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,28 € bis 0,52 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Diether Dehm, seit 1994 für die SPD Mitglied des Bundestags, seit 2005 Mitglied des Bundestags für DIE LINKE, Texter, Komponist, Musikunternehmer.

Christian Petry, Mitglied des Bundestags, europapolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und seit März 2018 Generalsekretär der SPD Saar.

Lothar Binding, Mitglied des Bundestags, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, seit 2017 Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus.

Matthias W. Birkwald, Mitglied des Bundestags, Obmann im Ausschuss für Arbeit und Soziales und rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

Ralf Kapschack, Mitglied des Bundestags, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und rentenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

Matthias Miersch, Mitglied des Bundestags, seit Juli 2015 Sprecher der Parlamentarischen Linken der SPD-Bundestagsfraktion sowie stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.

Bascha Mika, Publizistin, von 1998 bis Juli 2009 Chefredakteurin der taz, seit 2014 Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau; Autorin von "Mutprobe. Frauen und das höllische Spiel mit dem Älterwerden".

Zaklin Nastic, Mitglied des Bundestags, menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.

Martin Schulz, Mitglied des Bundestags, von 2012 bis 2017 Präsident des Europäischen Parlamentes, 2017-2018 Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat der SPD.

Sahra Wagenknecht, Publizistin, Mitglied des Bundestags, von 2015 bis 2019 Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE.

Konstantin Wecker, Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor, gilt als einer der bedeutenden deutschen Liedermacher.

Pia Zimmermann, Mitglied des Bundestags, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3360013613
10-stellige ISBN 3360013611
Verlag Das Neue Berlin
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. März 2020
Seitenzahl 96
Beilage .
Format (L×B×H) 17,4cm × 11,0cm × 1,3cm
Gewicht 118g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ