Rewriting the Rules of the European Economy: An Agenda for Growth and Shared ... – Joseph E. Stiglitz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Rewriting the Rules of the European Economy: An Agenda for Growth and Shared Prosperity

A companion to his acclaimed work in Rewriting the Rules of the American Economy, Joseph E. Stiglitz, along with Carter Dougherty and the Foundation for European Progressive Studies, lays out the economic framework for a Europe with faster growth that is more equitably shared.

Europe is in crisis. Sluggish economic growth in many countries, widespread income stagnation, and recession have led to severe political and social consequences. Social protections for citizens have been cut back. Governments offer timid responses to deep-seated problems. These economic and political failures have contributed to the rise of extremist parties on the right. Marginalized populations are being made scapegoats for Europe's woes. But the problems of today's Europe stem from decisions based on a blind worship of markets in too many areas of policy.

If Europe is to return to an innovative and dynamic economy—and if there is to be shared prosperity, social solidarity, and justice—then EU countries need to break with their current, destructive trajectory. This volume offers concrete strategies for renewal that would also reinvigorate the project of European integration, with fresh ideas in the areas of both macroeconomics and microeconomics, including central banking, public investment, corporate governance and competition policy, social policy, and international trade.

E-Book 01/2020
Ebook epubePub mit Adobe DRM Ebook drmKopierschutz
  • Ebook funktion ereadereReader
  • Ebook funktion kindlekindle
  • Ebook funktion computerComputer
  • Ebook funktion smartphoneSmartphone

Ebook funktion accountAdobe Account notwendig | Ebook funktion acsmACSM-Datei bei Download | Ebook funktion schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Joseph E. Stiglitz is a Nobel Prize-winning economist and the best-selling author of Globalization and Its Discontents Revisited: Anti- Globalization in the Age of Trump, The Price of Inequality, and Freefall. He was chairman of the Council of Economic Advisers under President Clinton, chief economist of the World Bank, named by Time as one of the 100 most influential individuals in the world, and now teaches at Columbia University and is chief economist of the Roosevelt Institute.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0393651416
10-stellige ISBN 039365141X
Verlag W. W. Norton & Company
Imprint W. W. Norton & Company
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 28. Januar 2020
Seitenzahl 400
Beilage EPUB3
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ