Richard Wagner – Dieter Borchmeyer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Richard Wagner

Werk - Leben - Zeit

Zu Richard Wagners 200. Geburtstag hat der große Wagner-Experte Dieter Borchmeyer eine Biographie geschrieben, die die Summe seiner jahrzehntelangen Wagner-Forschungen darstellt. Wagners Leben mit all seinen künstlerischen und politischen Implikationen bettet Borchmeyer ein in eine ungemein aufschluss- und kenntnisreiche Beleuchtung des Werks, und zwar nicht nur des musikalisch-dramatischen, sondern auch des literarischen und theoretischen, im Spannungsfeld von Wagners Leben, seiner persönlichen Beziehungen und seiner Zeit. Interpretatorische Kurzschlüsse zwischen Leben und Werk, die gerade die Wagner-Literatur bis in die jüngste Zeit hinein vorgenommen hat, werden dabei ausdrücklich vermieden.

Gebunden 02/2013
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 26.Okt. (ca. ¾), oder Di , 27.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 5 Stunden, 43 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dieter Borchmeyer, geboren 1941, war von 1988 bis 2006 Ordinarius für Neuere deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der Universität Heidelberg. Seit 2004 ist er Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und Stiftungsratsvorsitzender der Ernst von Siemens-Musikstiftung. Er ist Gastprofessor an Universitäten in Frankreich, Österreich und den USA. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen insbesondere auf der Weimarer Klassik, Thomas Mann und Richard Wagner. 2000 erhielt er den Bayerischen Literaturpreis (Karl-Vossler-Preis).

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Vom Kind zum Dilettanten - Ungeniale Anfänge eines Jahrhundertgenies
Auf dem Wege zur romantischen Oper - Die Hochzeit und Die Feen
Kehrtwendung zum >Jungen Deutschland< - Das Liebesverbot
Deutsche Misere und Große Oper - Paris wirft seine Schatten voraus
Pariser Leben und Leiden - Im Glanz und Elend der Hauptstadt des 19. Jahrhunderts
Revolutionär ohne Volk - Rienzi, der Letzte der Tribunen
Von der Geschichte zur Sage - Der fliegende Holländer
Dresden - Aufbruch zu neuen Ufern
Umsturz der Werte - Tannhäuser
Abschied von der romantischen Oper - Lohengrin
»Die ewig verjüngende Mutter der Menschheit« - Revolution in Dresden
Utopie eines »neuen Weimar« - Allianz mit Franz Liszt
Exil in Zürich und Vision des »Kunstwerks der Zukunft«
Das »Judenthum« in und außerhalb der Musik
Ästhetik des musikalischen Dramas
»Anfang und Ende der Geschichte« - Eine neue Theorie des Mythos
Mythos und Moderne - Der Ring des Nibelungen
Trügerisches Züricher »Asyl« - Konversion zu Schopenhauer und Liebe zu Mathilde Wesendonck
»Nacht-geweihte« - Tristan und Isolde
Unbehauste Jahre
Ein König für das Kunstwerk der Zukunft - Ludwig II. und München
Oper als ästhetische Utopie - Die Meistersinger von Nürnberg
Das Tribschener Idyll - mit philologischer Begleitung: Nietzsche
Späte Ästhetik
Am Ziel - Festspiele in Bayreuth
Nietzsches Abwendung
»Regeneration des Menschen-Geschlechtes« - Parsifal und Die Sieger
Tod in Venedig

Anhang
Postskriptum
Wagner-Chronik
Literaturhinweise
Personenregister
Sachregister
Verzeichnis der im Text erwähnten Werke und Schriften Wagners
Abbildungsnachweis
Zum Autor

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150109144
10-stellige ISBN 3150109140
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Februar 2013
Seitenzahl 404
Illustrationsbemerkung 34 Abbildungen
Format (L×B×H) 20,3cm × 13,5cm × 3,3cm
Gewicht 481g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Musik
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Musik

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ