Sagan, Paris 1954 – Anne Berest, Heather Lloyd | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Anne Berest
Übersetzung: Heather Lloyd
Autor/in: Anne Berest
Übersetzung: Heather Lloyd

Sagan, Paris 1954

Described as 'fascinating' by Stylist, Sagan, Paris 1954 charts Françoise Sagan journey to publication for her legendary novel, Bonjour Tristesse.

'A unique and inspiring book' Portland Book Review

Before Francoise Sagan the literary icon, there was Francoise Quoirez, an eighteen-year-old Parisian girl, who wrote a novel and needed a publisher for it. This intimate narrative details the months in 1954 leading up to the publication of the legendary Bonjour Tristesse. We encounter Francoise, her family and friends close-up, in a post-war world that is changing radically; and Mlle Quoirez, in her new guise of Francoise Sagan, will be at the heart of that social change. Sagan was always focused on her writing, though at times the fame of her books was to be eclipsed by her wild-child reputation. Yet, as Anne Berest herself testifies, Sagan's fearless approach to life lived on her own terms remains an inspiration even now.

E-Book 06/2015
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,26 € bis 0,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Anne Berest is a Parisian author and journalist. She also writes for television, cinema, and theatre. She was working on her third novel when Françoise Sagan's son, Denis Westhoff, asked her to write a book to mark the sixtieth anniversary of the publication of Bonjour Tristesse.

Heather Lloyd was previously Senior Lecturer in French at the University of Glasgow, and has published work on Françoise Sagan. She is the most recent translator of Bonjour Tristesse for Penguin.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1910477151
10-stellige ISBN 191047715X
Verlag Gallic Books
Imprint Gallic Books
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. Juni 2015
Seitenzahl 176
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Altersempfehlung ab 18
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ