Schmerzen verlernen – Jutta Richter | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Jutta Richter
Autor/in: Jutta Richter

Schmerzen verlernen

Schmerzen haben große Auswirkungen auf die Lebensqualität eines Menschen: Wer unter Schmerzen leidet, verändert zwangsläufig sein Stimmung, seine Gedanken und sein Verhalten. Das beeinflusst wiederum entscheidend die Schmerzwahrnehmung, begleitende negative Emotionen können Schmerzen aufrechterhalten und sogar verstärken. Ein unheilvoller Kreislauf beginnt.

Dabei entsprechen Schmerzen nicht immer notwendigerweise den Schäden im Gewebe, sondern den Spuren im Schmerzgedächtnis- Schmerzen werden gelernt. Die gute Nachricht ist: Das Gehirn kann umlernen!

Betroffene mit andauernden Schmerzen, suchen häufig Alternativen und Ergänzungen zu Schmerzmitteln und medizinischer Therapie. Dabei können Techniken der psychologischen Schmerzbewältigung eine hervorragende Hilfe sein. Das vorliegende Werk zeigt Ihnen über 30 erfolgreiche Übungen/Techniken aus der Praxis, die Sie alleine zu Hause - ohne Arzt oder Therapeut - lernen und anwenden können, z.B.

Achtsamkeitsübungen
Aufmerksamkeitsumlenkung
Hypnose
Entspannungstechniken

Jede Übung ist schrittweise und einfach erklärt, wissenschaftlich anerkannt, ohne Nebenwirkungen und unabhängig von Schmerzursache oder Ort des Schmerzes wirksam

Dazu gibt es zahlreiche Hintergrundinformationen zur Schmerzentstehung und
Zahlreiche Tipps aus der Praxis

Das Werk richtet sich an alle Schmerzpatienten, die Schmerzen aktiv bewältigen wollen und an alle Therapeuten, die ihre Patienten dabei unterstützen möchten.

E-Book 04/2011
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. phil. Jutta Richter, Psychologin und Physiotherapeutin. Arbeitet seit 20 Jahren mit Patienten mit chronischen Schmerzen in der Klinik und eigener Praxis. Hält Fortbildungen, Kurse und Vorträge zum Thema "Schmerz, Stressverarbeitung und Kommunikation".

Inhaltsverzeichnis

Information zum Schmerz.- Der charakteristische Weg des Schmerzpatienten. Voraussetzungen für Schmerzbewältigung. Ziele der psychologischen Schmerzbewältigung. Schmerz verstehen. Übungen und Techniken zur Schmerzbewältigung.- Anwendungshinweise. Das Schmerzprotokoll. Veränderungen von Denken, Bewertung und Einstellungen. Veränderung des inneren Erlebens - Körperwahrnehmung. Ruhe und Entspannungstechniken. Selbsthypnose-Tiefenentspannung. Schmerzmodulation durch mentale Steuerung. Änderungen auf der Verhaltensebene.- Verhaltensanalyse. Körperliche Bewegung. Soziale Aktivitäten (wieder-) aufnehmen. Schmerzverhalten. Schmerz als Hinweis. Stress und Überforderung. Problemlösestrategien und Zielorientierung. Gelungene Kommunikation. Motivation: gute Ergebnisse erhalten. Literatur.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3642168499
10-stellige ISBN 3642168493
Verlag Springer Berlin Heidelberg
Imprint Springer
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 2011
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 21. April 2011
Seitenzahl 156
Beilage eBook
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ