Self In The System – Michael P. Nichols | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Self In The System

Expanding The Limits Of Family Therapy

1x

First published in 1988. This thought-provoking volume offers a constructive critical anal­ysis of family therapy for its neglect of the self in the system, and provides a therapeutic approach to clinical problems that takes into account both individual and family dynamics. The author shows that by elevating the metaphor of the system to dogma, family therapy has lost sight of much of the richness and complicating influence of personal feeling, motivation, and conflict, resulting in a proliferation of esoteric, abstract theories and highly mechanistic, technical interventions. The Self in the System describes a different reality that is often overlooked: no matter how much their behavior is coordinated within the system, family members remain separate individuals with private hopes and ambitions, motives and expectations, quirks and foibles, and potentials for creative work.  This book provides a unique approach that develops a better understanding of family members' individual experiences, and helps in enhancing their personal responsibility and ability to solve their own interactional problems within the family system. The approach, however, is not just another version of psychoanalytic family therapy, but rather one that utilizes the best tools of family therapy and the most useful ideas from individual psychology and psychodynamic psychotherapy.  Chapters cover such important topics as finding the family and losing the self; the problem of change; working with interaction; the effective use of empathy; making assessments that include both the whole family system and the psychology of its members; interac­tional psychodynamics; a practical guide to object relations theory; how to develop understanding; and working with resistance.

E-Book 10/2013
PDF mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,80 € bis 3,35 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformation

Michael P. Nichols

Inhaltsverzeichnis

Chapter 1 Finding the Family and Losing the Self; Chapter 2 The Problem of Change; Chapter 3 Interaction; Chapter 4 Empathy; Chapter 5 Assessment and Reassessment; Chapter 6 Interactional Psychodynamics; Chapter 7 Object Relations and Psychopathology; Chapter 8 Understanding; Chapter 9 Resistance; Chapter 10 Epilogue; Notes and References; Name Index; Subject Index;

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1135821647
10-stellige ISBN 113582164X
Verlag Taylor & Francis
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 28. Oktober 2013
Seitenzahl 326
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ