Seuchen - von Pest bis Corona – Bettina Jungklaus, Frank Göse, Marion... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Seuchen - von Pest bis Corona

Die Pest - der "Schwarze Tod" wurde zum Inbegriff aller Seuchen: tödlich, hochansteckend, rasant die Ausbreitungsgeschwindigkeit. Diese mittelalterliche Erfahrung hat sich tief in das kollektive Gedächtnis der Menschheit eingebrannt. Krankheit und Seuchen haben die Geschichte Brandenburgs begleitet. Paläontologen und Archäologen haben Skelette "zum Sprechen" gebracht, Landesgeschichtsforschung und Medizinhistoriker vielfältige Zeugnisse gesammelt und beschrieben. Aber Berlin-Brandenburg war nicht nur Opfer von Seuchen wie der Cholera oder der Spanischen Grippe. In Brandenburg wurde die erste Pockenimpfung Deutschlands durchgeführt, in Berlin entwickelte Robert Koch die moderne Bakteriologie und gründete sein Institut zur Erforschung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten, das seit März 2020 durch die Corona-Pandemie wieder in aller Munde ist. Die neue Ausgabe der Mark Brandenburg berichtet über die Jahrhunderte von Pest bis Corona.

Geheftet 03/2021
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 5-10 Tage (fehlt kurzfristig am Lager)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Paläopathologie - Befunde in Brandenburg
Der Schwarze Tod - Die Pest in der Brandenburgischen Landesgeschichte
Johann Carl Sybel nimmt 1799 in Brandenburg a.d.H. die erste Pockenschutzimpfung Deutschlands vor
Friedhöfe: Seuchengeschichte in Berlin und Brandenburg im Spiegel der Archäologie
Cholera-Angst 1831 in Brandenburg
Siegeszug der Epidemiologie und Hygiene im 19. Jahrhundert (Koch, Behring, Löffler, Reichsseuchengesetz)
Die Spanische Grippe in Brandenburg
Pocken, Masern, Diphterie, Aids: Impfen und Pandemiebekämpfung in der DDR
Corona-Pandemie 2020 - Verlauf, Statistik, Maßnahmen, Folgen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3948052201
10-stellige ISBN 3948052204
Verlag DIE MARK BRANDENBURG
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Geheftet
Erscheinungsdatum 15. März 2021
Seitenzahl 52
Illustrationsbemerkung zahlreiche historische Abbildungen und Fotografien
Format (L×B×H) 29,7cm × 14,9cm × 1,5cm
Gewicht 161g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ