Shakespeare's Comedies: A Very Short Introduction – Bart van Es | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Bart van Es
Autor/in: Bart van Es

Shakespeare's Comedies: A Very Short Introduction

From The Two Gentlemen of Verona in the early 1590s to The Two Noble Kinsmen at the end of his career around 1614, Shakespeare wrote at least eighteen plays that can be called 'comedies': a far higher number than that for any other genre in which he wrote.  So what is a Shakespearean comedy?  We associate these plays with such themes as mistaken identities, happy marriages, and exuberant cross dressing, but how representative are these of the oeuvre
as a whole?

In this Very Short Introduction, Bart van Es explores the full range of the playwright's comic writing, from the neat classical plotting of early works like The Comedy of Errors to the corrupt world of the so-called problem plays, written in the middle years of Shakespeare's life.  Examining Shakespeare's influences and sources, van Es compares his plays to those of his rivals, and looks at the history of the plays in performance, from the biographies of Shakespeare's original
actors to the plays' endless reinvention in modern stage productions and in films.  Identifying the key qualities that make Shakespearean comedy distinctive, van Es traces the changing nature of Shakespeare's comic writing over the course of a career that spanned nearly a quarter century of theatrical change.

ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

E-Book 03/2016
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,33 € bis 0,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Bart van Es studied at Cambridge and is now a University Lecturer and Fellow in English at St Catherine's College, Oxford. He is the author of Spenser's Forms of History (OUP, 2002) and Shakespeare in Company (OUP, 2013), and is the editor of A Critical Companion to Spenser Studies (Palgrave-Macmillan, 2005). He has published many articles on Renaissance poetry and drama and is now conducting research into the children's acting companies
that were rivals to Shakespeare's stage.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0191034961
10-stellige ISBN 0191034967
Verlag Oxford University Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 24. März 2016
Seitenzahl 144
Illustrationsbemerkung 6 to 8 black and white halftones
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ