Simply Rational – Gerd Gigerenzer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Gerd Gigerenzer
Autor/in: Gerd Gigerenzer

Simply Rational

Decision Making in the Real World

1x

Statistical illiteracy can have an enormously negative impact on decision making. This volume of collected papers brings together applied and theoretical research on risks and decision making across the fields of medicine, psychology, and economics. Collectively, the essays demonstrate why the frame in which statistics are communicated is essential for broader understanding and sound decision making, and that understanding risks and uncertainty has wide-reaching implications for daily life. Gerd Gigerenzer provides a lucid review and catalog of concrete instances of heuristics, or rules of thumb, that people and animals rely on to make decisions under uncertainty, explaining why these are very often more rational than probability models. After a critical look at behavioral theories that do not model actual psychological processes, the book concludes with a call for a "heuristic revolution" that will enable us to understand the ecological rationality of both statistics and heuristics, and bring a dose of sanity to the study of rationality.

E-Book 03/2015
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,71 € bis 5,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Gerd Gigerenzer is Director of the Center for Adaptive Behavior and Cognition at the Max Planck Institute for Human Development, Berlin, Germany.

Inhaltsverzeichnis

Introduction
1. How I Got Started Teaching Physicians and Judges Risk Literacy

Part I. The Art of Risk Communication
2. Why Do Single Event Probabilities Confuse Patients?
3. HIV Screening: Helping Clinicians Make Sense of Test Results
4. Breast Cancer Screening Pamphlets Mislead Women

Part II. Health Statistics
5. Helping Doctors and Patients Make Sense of Health Statistics
6. Public Knowledge of Benefits of Breast and Prostate Cancer Screening in Europe

Part III. Smart Heuristics
7. Heuristic Decision Making
8. The Recognition Heuristic: A Decade of Research

Part IV. Intuitions about Sports and Gender
9. The Hot Hand Exists in Volleyball and Is Used for Allocation Decisions
10. Stereotypes about Men's and Women's Intuitions: A Study of Two Nations

Part V. Theory
11. As-If Behavioral Economics: Neoclassical Economics in Disguise?
12. Personal Reflections on Theory and Psychology

References
Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0199390090
10-stellige ISBN 0199390096
Verlag Oxford University Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 03. März 2015
Seitenzahl 352
Illustrationenbemerkung Yes
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ