Slash and Burn – Claudia Hernández, Julia Sanches | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Claudia Hernández
Übersetzung: Julia Sanches
Autor/in: Claudia Hernández
Übersetzung: Julia Sanches

Slash and Burn

Through war and its aftermaths, a woman fights to keep her daughters safe.

As a girl she sees her village sacked and her beloved father and brothers flee. Her life in danger, she joins the rebellion in the hills, where her comrades force her to give up the baby she conceives. Years later, having outlived countless men, she leaves to find her lost daughter, travelling across the Atlantic with meagre resources. She returns to a community riven with distrust, fear and hypocrisy in the wake the revolution.

Hernandez' narrators have the level gaze of ordinary women reckoning with extraordinary hardship. Denouncing the ruthless machismo of combat with quiet intelligence, Slash and Burn creates a suspenseful, slow-burning revelation of rural life in the aftermath of political trauma.

E-Book 01/2021
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,24 € bis 0,45 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Claudia Hernández is the highly acclaimed author of five short story collections. Her work has appeared in various anthologies in Spain, Italy, France, Germany, Israel and the USA. She was the winner of the Anna Seghers Foundation award (2004), which acknowledges authors interested in making a more just and more humane society through their artistic production. The National Endowment for the Arts has supported the English translation of some of her books that explore the brutal impact of the El Salvadorian Civil War. Hernández won the prestigious Juan Rulfo Prize in 1998 and was one of Hay's Bogota 39 authors in 2007. She currently teaches at the Universidad Centroamericana José Simeón Cañas (UCA) in El Salvador.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1911508830
10-stellige ISBN 1911508830
Verlag And Other Stories Publishing
Imprint And Other Stories
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 5. Januar 2021
Seitenzahl 352
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ