Soziale Medien und Kritische Theorie – Christian Fuchs | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Christian Fuchs
Übersetzung: Christian Fuchs
Autor/in: Christian Fuchs
Übersetzung: Christian Fuchs

Soziale Medien und Kritische Theorie

Eine Einführung

Dieses Buch vermittelt Ihnen ein kritisches Verständnis der komplexen Zusammenhänge und Widersprüche, die den Kern der Beziehung der sozialen Medien zur Gesellschaft ausmachen.

Die Neuauflage untersucht Populismus, Rassismus und Nationalismus, stellt das Phänomen der Influencer vor, erklärt den Big Data-Kapitalismus und Imperialismus, untersucht die wachsende Bedeutung von Plattformen, fordert Sie heraus, sich ein wirklich soziales Medium vorzustellen und zu erreichen, das den Zielen einer gerechten und fairen Welt dient, und analysiert schließlich Fake News im Kontext von Facebook und Cambridge Analytica.

Dieses Buch ist ein wesentlicher Leitfaden für jeden, der kritisch verstehen will, wie wir zum digitalen Kapitalismus gekommen sind und was wir dagegen tun können.

Taschenbuch 02/2021
kostenloser Standardversand in DE auf Lager
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Lieferung bis Di, 28.Mär. (ca. ¾), oder Mi, 29.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 21 Stunden, 52 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,29 € bis 2,40 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Christian Fuchs lehrt am Institut für Medienwissenschaft der Universität Paderborn und ist Inhaber der Professur für Mediensysteme und Medienorganisation.

Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis 9
Tabellenverzeichnis 11
Vorwort zur dritten englischen und zweiten deutschen Ausgabe 13
Vorwort zur ersten deutschen Ausgabe 16
I. Grundlagen 21
Einleitung: Soziale Medien und Kritische Theorie 23
1.1 Überblick 23
1.2 Was ist kritisches Denken und warum ist es wichtig? 26
1.3 Was ist die Kritische Theorie? 32
1.4 Ansätze der Kritischen Theorie 43
Was sind soziale Medien? 53
2.1 Überblick 53
2.2 Web 2.0 und soziale Medien 55
2.3 Die Notwendigkeit der Gesellschaftstheorie zum Verständnis der sozialen Medien 57
2.4 Soziale Medien mit Durkheim, Weber, Marx und Tönnies erklären 67
2.5 Ein Modell der Kommunikation auf sozialen Medien 76
2.6 Die Veränderungen der Digitalen Kommunikation in der Coronavirus-Krise 78
2.7 Schlussfolgerungen 83
Der Big Data-Kapitalismus 87
3.1 Überblick 87
3.2 Big Data 88
3.3 Der Big Data-Kapitalismus 89
3.4 Die Probleme des Big Data-Kapitalismus 98
3.5 Alternativen zum Big Data-Kapitalismus 105
3.6 Der digitale Positivismus von Big Data: Die Erforschung sozialer Medien als Big Data Analytics und Computational Social Science  110
3.7 Schlussfolgerungen 116
II. Plattformen 121
Die Macht und politische Ökonomie sozialer Medien..  123
4.1 Überblick 123
4.2 Die Grenzen der Partizipation auf sozialen Medien 124
4.3 Der Zyklus der Kapitalakkumulation 137
4.4 Kapitalakkumulation und soziale Medien 140
4.5 Die internationale Teilung der digitalen Arbeit 150
4.6 Digitale Arbeit auf Facebook, Sklavenarbeit und Hausarbeit: Gemeinsamkeiten und Unterschiede 161
4.7 Schlussfolgerungen 174
Google: Eine gute oder böse Suchmaschine? 180
5.1 Überblick 180
5.2 Googles politische Ökonomie 182
5.3 Googologie: Google und Ideologie 191
5.4 Arbeit bei Google 195
5.5 Google: Gott und der Teufel in einem Unternehmen 202
5.6 Google und der Staat: Monopolmacht und Steuervermeidung  206
5.7 Schlussfolgerungen 216
Facebook und WhatsApp: Überwachung im Zeitalter der Falschnachrichten 221
6.1 Überblick 221
6.2 Die politische Ökonomie von Facebook 222
6.3 Die politische Ökonomie von WhatsApp 227
6.4 Facebook und die "Like"-Ideologie 231
6.5 Der Cambridge-Analytica-Skandal: Falschnachrichten auf Facebook 234
6.6 Überwachungskapitalismus? 263
6.7 Schlussfolgerungen 265
Influencer-Kapitalismus: Verdinglichtes Bewusstsein im Zeitalter von Instagram, YouTube und Snapchat 269
7.1 Übersicht 269
7.2 Die politische Ökonomie des Influencer-Kapitalismus 273
7.3 Die Ideologie des Influencer-Kapitalismus 286
7.4 Die Probleme des Influencer-Kapitalismus 301
7.5 Sozialistische Influencer 306
7.6 Schlussfolgerungen 309
Twitter und Demokratie: Eine neue Öffentlichkeit? 315
8.1 Überblick 315
8.2 Twitters Politische Ökonomie 317
8.3 Habermas' Konzept der Öffentlichkeit 320
8.4 Politische Kommunikation auf Twitter 333
8.5 Unzivilisierte Kommunikation auf Twitter 344
8.6 @JürgenHabermas #Twitter #PublicSphere 349
8.7 Soziale Bewegungen und politische Parteien im digitalen Zeitalter 351
8.8 Schlussfolgerungen  356
Rechter Autoritarismus auf sozialen Medien 363
9.1 Übersicht 363
9.2 Rechter Autoritarismus 369
9.3 Autoritäre Führung auf sozialen Medien 378
9.4 Nationalismus auf sozialen Medien 383
9.5 Das Freund-/Feind-Schema auf sozialen Medien 386
9.6 Gewalt und militantes Patriarchat auf sozialen Medien 389
9.7 Schlussfolgerungen 393
Weibo: Macht und Ideologie im chinesischen Kapitalismus 399
10.1 Überblick 399
10.2 Weibos politische Ökonomie 404
10.3 Weibo und Ideologien sozialer Medien 408
10.4 Die politische Kontrolle des chinesischen Internets 413
10.5 Chinesische Gesellschaftskämpfe im Zeitalter von Weibo 420
10.6 Schlussfolgerungen 423
Die Sharing-Ökonomie von Airbnb, Uber und Upwork 427
11.1 Überblick 427
11.2 Uber and Upwork: Das Pay-per-Service-Sharing-Modell  429
11.3 Airbnb: Das Rente-auf-Rente-Modell der kapitalistischen Sharing-Ökonomie 444
11.4 Schlussfolgerungen  457
Der Plattform-Kapitalismus 459
12.1 Überblick 459
12.2 Plattformen, Plattform-Gesellschaft, Plattform-Kapitalismus 460
12.3 Plattform-Kooperativismus: Eine alternative Plattform- Gesellschaft jenseits des Plattform-Kapitalismus? 467
12.4 Schlussfolgerungen 480
Wikipedia: Eine neue demokratische Form kooperativer Arbeit und Produktion? 483
13.1 Überblick 483
13.2 Die sozialistische Idee 487
13.3 Kommunikation und Sozialismus 495
13.4 Wikipedias politische Ökonomie 497
13.5 Schlussfolgerungen 5 07
III. Zukunft 511
Kapitalistische Soziale Medien: Probleme und Alternativen 513
14.1 Die Realität der sozialen Medien: Zehn Probleme 513
14.2 Digitale Entfremdung 516
14.3 Alternative soziale Medien 519
14.4 Zusammenfassung 540
Eine Manifest für wirklich soziale Medien 543
15.1 Einleitung 543
15.2 Digitale Alternativen: Plattform-Kooperativen 544
15.3 Digitale Alternativen: Auf dem Weg zu einem öffentlichrechtlichen Internet 553
15.4 Zehn Prinzipien des Kommunikativen/Digitalen Sozialismus ...   561
15.5 Auf dem Weg zu wirklich sozialen Medien und einer neuen Gesellschaft 566
Literatur 571
Register 619
Abbildungsverzeichnis
Abb. 2.1 Die Dialektik von Strukturen und Handeln 62
Abb. 4.1 Der Prozess der Kapitalakkumulation 138
Abb. 4.2 Kapitalakkumulation auf kapitalistischen Social Media- Plattformen, die auf personalisierter Werbung beruht 144
Abb. 4.3 Die internationale Teilung der digitalen Arbeit 156
Abb. 5.1 Die Entwicklung der Profite von Google 183
Abb. 6.1 Die Entwicklung der Profite von Facebook 2007-2019 223
Abb. 6.2 Ein Beispiel  ür "Ge ällt mir" auf Facebook zu der Zeit, als es nur einen einzigen Emotionsbutton ("Like") gab 232
Abb. 6.3 Ein weiteres Beispiel  ür Emotionen, die auf einem Posting von der Facebook-Seite der Gedenkstätte Auschwitz 233
Abb. 6.4 Ein Tweet von Donald Trump über "Falschnachrichten" 249
Abb. 8.1 Zwei Logiken der Beziehung zwischen Medientechnologie und Gesellschaft 357
Abb. 9.1 Ein Modell des rechten Autoritarismus 370
Abb. 9.2 Tweet von Donald Trump über Führung mit einem Link zu einem Facebook-Video 379
Abb. 9.3 Nationalistischer Tweet von Trump 383
Abb. 9.4 Nationalistisches Facebook-Posting von Trump 384
Abb. 9.5 Trumps Attacke auf die liberalen Medien 387
Abb. 9.6 Bernie Sanders erklärt den ideologischen Zweck von Trumps Verwendung des Freund-/Feind-Schemas 388
Abb. 9.7 Trumps Argumente  ür den Bau einer Mauer an der Grenze zwischen Mexiko und den USA 389
Abb. 9.8 Trump reimt über die Mauer, die er bauen will 389
Abb. 10.1 Die Entwicklung von Sina Corps Profit 404
Abb. 11.1 Die bereinigte Lohnquote zu laufenden Preisen in den USA und den EU-15-Ländern, 1960-2020. 442
Abb. 15.1 Ein Modell des Club 2.0  557

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825255008
10-stellige ISBN 382525500X
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 2. vollständig überarbeitete Aufl
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. Februar 2021
Seitenzahl 623
Illustrationenbemerkung 21
Format (L×B×H) 21,6cm × 14,9cm × 4,3cm
Gewicht 919g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ