Störfeld Zahn – Karlheinz Graf | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Störfeld Zahn

Der Einfluss von Zähnen und zahnärztlichen Werkstoffen auf die Gesundheit

Sie erfahren:

. wie ein kariöser Zahn zum Streuherd werden und weit entfernte Organe belasten kann

. warum nicht nur ein kranker Zahn, sondern auch Füllungsmaterialien und zähnärztliche Werkstoffe Belastungsfaktoren für die Gesundheit sein können

. warum sich viele chronische Gesundheits-störungen auf eine gestörte Regulations des Grundsystems zurückführen lassen

Störfeld Zahn:

. gibt eine Übersicht über das gesamte Spektrum der Belastungen, mögliche Therapiehindernisse und Störungen der Selbstheilungskräfte

. beschreibt praxisnah die umwelt-zahnmedizinisch durchgeführte Mundraumsanierung von der Restauration des kranken Zahns über die klassischen Ausleitungsverfahren und die regulationsmedizinische Begleitbehandlung

. zeigt die wichtigsten Verknüpfungspunkte im Therapeuten-Netzwerk bei der ganzheitlichen Behandlung störfeldgeschädigter Patienten

Taschenbuch 10/2010
kostenloser Standardversand in DE 4 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 10.Mär. (ca. ¾), oder Do , 11.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 22 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,84 € bis 1,56 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. med. dent. Karlheinz Graf    Studium der Zahnmedizin und Philosophie an der Universität Düsseldorf.   1976 Promotion am Institut für Hirnforschung der Universität Düsseldorf.   Seit 1979 Zahnarztpraxis in Straubing/Niederbayern.   Seit 1989 Mitglied der GZM - Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche Zahn-Medizin.

Inhaltsverzeichnis

STÖRFELD ZAHN - Der Einfluss der Zähne und zahnärztlichen Werkstoffe auf die Gesundheit.  Geleitworte - Aus dem Vorstand der GZM: - Peter Helms MSc - Dr. med.dent. Koch - Dr. med. dent. Erich Wühr - Dr. Peyer (Vorstand der SAGEM) - Dr. Güdel (Vorstand der SGZM) - Dr. Höller (zahnärztl. Interessensverband Österreich)  Vorwort - Dr. Graf   1 Schulmedizin versus Komplementärmedizin  1.1 Die wissenschaftliche Medizin  1.2 Erklärungsmodelle der Physik und der Medizin   1.2.1 Paradigmenerweiterung in der Physik  1.2.2 Einschätzung der medizinischen Erklärungsmodelle  1.3 Das kybernetische Denkmodell  1.3.1 Regelkreis  1.3.2 Vernetzung  1.3.3 Informationstransfer  1.4 Das System der Grundregulation  1.4.1 Morphologie  1.4.2 Struktur der Grundsubstanz  1.4.3 Eigenschaften der Grundsubstanz  1.4.4 Reaktionen auf Reize  1.5 Weitere Steuerungsmechanismen  1.5.1 Die segmentalen Funktionskreise  1.5.2 Das System der Meridiane  2 Gesundheit im ganzheitlichen Sinn  2.1 Regulationsstörungen bei chronischen Krankheiten  2.1.1 Dekompensation  2.1.2 Zusammenbruch der Regulationsfähigkeit  2.2 Ganzheitliche Therapie chronischer Störungen  2.3 Einführung in die Homotoxikologie  2.3.1 Krankheit aus der Sicht der Homotoxikologie  2.3.2 Stadien der Krankheit  2.3.3 Biologischer Schnitt und Vikariation  3 Herd und Störfeld  3.1 Begriffsbestimmung  3.2 Medizinhistorischer Hintergrund  3.3 Entwicklung des Herdgeschehens  3.3.1 Chronisches Belastungssyndrom  3.3.2 Fallbeispiele  3.3.3 Dekompensation der Regulationsfähigkeit  3.4 Störfelder  3.4.1 Strukturelle Störfelder  3.4.2 Störfelder im Zahn-, Mund- und Kieferbereich  3.5 Chronisch-toxische Störfelder aus zahnärztlichen Werkstoffen  3.5.1 Fluoride  3.5.2 Zemente  3.5.3 Kunststoffe, Bonder, Versiegler  3.5.4 Aldehyde  3.5.5 Metalle  3.5.6 Keramik  3.5.7 Der wurzelbehandelte Zahn als Störfeld  3.6 Entzündlich-degenerative und endogene Störfelder  3.6.1 Chronische Entzündung des Zahnnervs  3.6.2 Verlagerte Zähne, Wurzelreste, Fremdkörper und Zysten im Kiefer  3.6.3 Der wurzelbehandelte Zahn als entzündlich-degeneratives Störfeld  3.6.4 Chronische Kieferostitis (NICO)  3.6.5 Chronische Zahnfleischentzündung (Parodontitis marginalis)  3.6.6 Kraniomandibuläre Dysfunktionen (CMD)  3.6.7 Narben  3.6.8 Informatorische Störfelder  4 Diagnostik dentaler Störfelder   4.1 Speicheltest, Bluttest, Urintest, Provokationstest  4.1.1 Speicheltest  4.1.2 Blut- und Urintest  4.1.3 Provokationstest  4.2 Labordiagnostische Verfahren  4.2.1 Epikutantest  4.2.2 Lymphozytentransformationstest  4.2.3 Weitere immunologische Testverfahren   4.2.4 Basophilen-Degranulationstest  4.2.5 Gen-Polymorphismen  4.2.6 Test der Durchlässigkeit der Blut-Hirn-Schranke  4.2.7 Haarmineral-Analyse  4.3 Bioenergetische Testmethoden  4.3.1 Elektroakupunktur und daraus entwickelte Verfahren  4.3.2 Thermographische Verfahren  4.3.3 Kinesiologische Testverfahren  4.3.4 Milieudiagnostik  4.3.5 Vom Autor praktizierte Testmethoden  5 Symptomatik und therapeutische Ansätze  5.1 Die Entstehung von Symptomen  5.1.1 Unverträglichkeitsreaktionen  5.1.2 Symptomatik  5.2 Therapeutische Ansätze  5.2.1 Begleittherapien bei ganzheitlicher Mundraumsanierung  5.2.2 Zahnärztliche Therapieansätze  5.3 Tipps für eine ganzheitliche Mundraumsanierung  6 Beispiele für ganzheitlich-zahmedizinische Therapien  6.1 Die Amalgamsanierung  6.1.1 Testung der Amalgambelastung  6.1.2 Vorbehandlung  6.1.3 Entfernung der Amalgamfüllungen und elektroneutrale Zwischenversorgung  6.1.4 Spezifische Schwermetallausleitung  6.1.5 Endgültige Versorgung mit getesteten Materialien  6.2 Ganzheitlich-systemische Therapie der Parodontitis marginalis  6.2.1 Begünstigende Faktoren  6.2.2 Therapiestrategie  6.2.3 Rezidivprophylaxe  6.3 Sport-Zahnmedizin  6.3.1 Sportzahnmedizinisch relevante Störfelder  6.3.2 Aufgaben des Sportzahnmediziners  6.4 Kinder-Zahnmedizin  6.4.1 Psychologische Vorbereitung  6.4.2 Prophylaxe  6.4.3 Behandlung  6.5 Begleitende zahnmedizinische Therapie bei Tumorerkrankungen  6.5.1 Externe Störfelder (chronisch-toxische Belastung)  6.5.2 Interne Störfaktoren (chronisch-entzündliche Belastungen)  ANHANG

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3437585708
10-stellige ISBN 3437585703
Verlag Urban & Fischer/Elsevier
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 18. Oktober 2010
Seitenzahl 207
Illustrationsbemerkung 70 farbige Abbildungen, 30 farbige Zeichnungen
Format (L×B×H) 23,9cm × 17,2cm × 1,6cm
Gewicht 445g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ