Subjects of Analysis – Thomas H. Ogden | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Thomas H. Ogden
Autor/in: Thomas H. Ogden

Subjects of Analysis

Subjects of Analysis, the fourth of Thomas Ogden's books, explores the frontier of contemporary psychoanalytic thinking: the experience of analyst and analysand in the dynamic interplay of subjectivity (the individual 'I-ness' of each participant) and intersubjectivity (the 'shared' experience of the analytic pair). No longer are transference and countertransference considered to have meaning (as concepts or as experiences) except in relation to one another; each is the context in which the other is generated and understood. In the course of this discussion, Ogden introduces the idea of the 'intersubjective analytic third' in his effort to conceptualize the interdependence of subject and object, of transference and countertransference, in the analytic process. This book offers a way of understanding and making use of a critical dimension of the analytic experience that is rarely spoken about by psychotherapists and analysts, and even less frequently written about in the analytic literature: the ordinary, moment-to-moment experience of the analyst in the analytic setting, including his most mundane thoughts about the minutiae of his 'outside life,' his obsessional ruminations, daydreams, sexual fantasies, distractedness, bodily sensations and worries, and so on. This highly personal, very ordinary, almost invisible aspect of the analyst's experience in the consulting room is viewed as having been created freshly as an analytic object in the unique context of the analytic relationship as it has developed to that moment of the analysis. Too often, this sort of experience has been dismissed as 'the analyst's own stuff' that must be filtered as extraneous 'psychological noise.' For Ogden, this mundane/personal background of analytic experience is seen as an important manifestation of the analyst's experience in the intersubjective analytic third to which the analyst must attempt to gain conscious access and must learn to utilize in the formulation of his interpretations and other forms of intervention.

E-Book 07/1977
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,19 € bis 4,06 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

By Thomas H. Ogden

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1461630821
10-stellige ISBN 1461630827
Verlag Jason Aronson, Inc.
Imprint Jason Aronson, Inc.
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 7. Juli 1977
Seitenzahl 240
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ