Texte zur Kulturtheorie und Kulturwissenschaft – Roland Borgards | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Roland Borgards
Herausgeber: Roland Borgards

Texte zur Kulturtheorie und Kulturwissenschaft

Die traditionsreichen alten Geisteswissenschaften haben in den letzten Jahrzehnten einen Wandel vollzogen und sich auf ziemlich breiter Front zu Kulturwissenschaften umgebildet. Parallel dazu drängen einzelne Fächer, einzelne Philologien beispielsweise, zu einer kulturgeschichtlichen Erweiterung, indem sie nicht mehr nur den Höhenkamm ihrer jeweiligen Nationalliteratur zum Betrachtungsgegenstand nehmen, sondern ein ganzes kulturelles Feld beobachten. Dieser Entwicklung liegt eine weit zurückreichende Theoriebildung zugrunde, die diese Anthologie mit den zentralen Textausschnitten erschließt.

Taschenbuch 02/2010
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 28.Nov. (ca. ¾), oder Mo , 30.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 9 Stunden, 15 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,29 € bis 0,55 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Einführung

Eine Neue Wissenschaft
     GIOVANNI BATTISTA VICO (1668-1744):
     Prinzipien einer neuen Wissenschaft über die gemeinsame Natur der Völker

Kulturkritik
     JEAN-JACQUES ROUSSEAU (1712-1778):
     Abhandlung über den Ursprung und die Grundlagen der Ungleichheit unter den Menschen

Kulturgeschichte
     JOHANN GOTTFRIED HERDER (1744-1803):
     Abhandlung über den Ursprung der Sprache

Kulturphilosophie
     GEORG WILHELM FRIEDRICH HEGEL (1770-1831):
     Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte

Empirische Kulturwissenschaft
     JAKOB BURCKHARDT (1818-1897):
     Weltgeschichtliche Betrachtungen

Kulturpolitik
     FRIEDRICH NIETZSCHE (1844-1900):
     Zur Genealogie der Moral

Kulturanalyse
     SIGMUND FREUD (1856-1939):
     Das Unbehagen in der Kultur

Inkorporierte Kultur
     MARCEL MAUSS (1872-1950):
     Die Techniken des Körpers

Kultursoziologie
     NORBERT ELIAS (1897-1990):
     Über den Prozess der Zivilisation

Kulturphilosophie der symbolischen Formen
     ERNST CASSIRER (1874-1945):
     Der Gegenstand der Kulturwissenschaft

Kulturmaterialismus
     WALTER BENJAMIN (1892-1940):
     Über den Begriff der Geschichte

Kulturindustrie
     MAX HORKHEIMER (1895-1973) / THEODOR W. ADORNO (1903-1969):
     Dialektik der Aufklärung

Kultur und Macht
     MICHEL FOUCAULT (1926-1984):
     Der Wille zum Wissen

Kultur, Kommunikation, Medien
     NIKLAS LUHMANN (1927-1998):
     Die Unwahrscheinlichkeit der Kommunikation

Kultur und Differenz
     JACQUES DERRIDA (1930-2004):
     Gesetzeskraft

Kulturen lesen
     CLIFFORD GEERTZ (1926-2006):
     Dichte Beschreibung

Kulturen schreiben
     JAMES CLIFFORD (*1945):
     Halbe Wahrheiten

Kulturelle Differenz und Dritter Raum
     HOMI K. BHABHA (*1949):
     Die Verortung der Kultur

Medienkulturmaterialismus
     FRIEDRICH KITTLER (*1943):
     Grammophon Film Typewriter

Kultur und Geschlecht
     JUDITH BUTLER (*1956):
     Körper von Gewicht

Wissenskulturen
     BRUNO LATOUR (*1947):
     Die Hoffnung der Pandora

Weiterführende Literatur

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150187159
10-stellige ISBN 315018715X
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. Februar 2010
Seitenzahl 293
Format (L×B×H) 14,7cm × 9,8cm × 1,6cm
Gewicht 139g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geisteswissensch. allg.
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geisteswissensch. allg.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ