The Dialectic of Duration – Gaston Bachelard | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Gaston Bachelard
Autor/in: Gaston Bachelard

The Dialectic of Duration

In The Dialectic of Duration Gaston Bachelard addresses the nature of time in response to the writings of his great contemporary, Henri Bergson. The work is motivated by a refutation of Bergson's notion of duration - 'lived time', experienced as continuous. For Bachelard, experienced time is irreducibly fractured and interrupted, as indeed are material events. At stake is an entire conception of the physical world, an entire approach to the philosophy of science. It was in this work that Bachelard first marshalled all the components of his visionary philosophy of science, with its steady insistence on the human context and subtle encompassing of the irrational within the rational. The Dialectic of Duration reaches far beyond local arguments over the nature of the physical world to gesture toward the building of an entirely new form of philosophy.

Gebunden 09/2016
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 4,45 € bis 8,27 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Gaston Bachelard (1884-1962) was Professor of Philosophy at the University of Dijon and later held the Chair of History of Philosophy of Science at La Sorbonne. His ideas influenced thinkers as diverse as Derrida, Foucault and Barthes.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1786600585
10-stellige ISBN 1786600587
Verlag Rowman & Littlefield Publishers
Imprint Groundworks
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 30. September 2016
Seitenzahl 164
Beilage HC gerader Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 22,2cm × 14,5cm × 1,3cm
Gewicht 348g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ