The Eighth Day – Thornton Wilder | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

The Eighth Day

A Novel

Thornton Wilder's renowned 1967 National Book Award-winning novel features a foreword by John Updike and an afterword by Tappan Wilder, who draws on such unique sources as Wilder's unpublished letters, handwritten annotations in the margins of the book, and other illuminating documentary material.

In 1962 and 1963, Thornton Wilder spent twenty months in hibernation, away from family and friends, in the town of Douglas, Arizona. While there, he launched The Eighth Day, a tale set in a mining town in southern Illinois about two families blasted apart by the apparent murder of one father by the other. The miraculous escape of the accused killer, John Ashley, on the eve of his execution and his flight to freedom triggers a powerful story tracing the fate of his and the victim's wife and children.

At once a murder mystery and a philosophical story, The Eighth Day is a "suspenseful and deeply moving” (New York Times) work of classic stature that has been hailed as a great American epic.

E-Book 02/2014
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Thornton Wilder (1897-1975) was an accomplished novelist and playwright whose works, exploring the connection between the commonplace and cosmic dimensions of human experience, continue to be read and produced around the world. His Bridge of San Luis Rey, one of seven novels, won the Pulitzer Prize in 1928, as did two of his four full-length dramas, Our Town (1938) and The Skin of Our Teeth (1943). Wilder's The Matchmaker was adapted as the musical Hello, Dolly!. He also enjoyed enormous success with many other forms of the written and spoken word, among them teaching, acting, the opera, and films. (His screenplay for Hitchcock's Shadow of Doubt [1943] remains a classic psycho-thriller to this day.) Wilder's many honors include the Gold Medal for Fiction from the American Academy of Arts and Letters, the Presidential Medal of Freedom, and the National Book Committee's Medal for Literature.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0062232687
10-stellige ISBN 0062232681
Verlag Harper Perennial
Imprint Harper Perennial
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 25. Februar 2014
Seitenzahl 512
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ