The Euro – Joseph Stiglitz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Joseph Stiglitz
Autor/in: Joseph Stiglitz

The Euro

And its Threat to the Future of Europe

From Nobel Prize-winning economist and best-selling author Joseph Sitglitz, author of Globalization and Its Discontents, this is the essential, must-read guide to the future of Europe.

Solidarity and prosperity fostered by economic integration: this principle has underpinned the European project from the start, and the establishment of a common currency was supposed to be its most audacious and tangible achievement. Since 2008, however, the European Union has ricocheted between stagnation and crisis. The inability of the eurozone to match the recovery in the USA and UK has exposed its governing structures, institutions and policies as dysfunctional and called into question the viability of a common currency shared by such different economies as Germany and Greece.

Designed to bring the European Union closer together, the euro has actually done the opposite: after nearly a decade without growth, unity has been replaced with dissent and enlargements with prospective exits. Joseph Stiglitz argues that Europe's stagnation and bleak outlook are a direct result of the fundamental flaws inherent in the euro project - economic integration outpacing political integration with a structure that promotes divergence rather than convergence. Money relentlessly leaves the weaker member states and goes to the strong, with debt accumulating in a few ill-favoured countries. The question then is: Can the euro be saved?

Laying bare the European Central Bank's misguided inflation-only mandate and explaining why austerity has condemned Europe to unending stagnation, Stiglitz outlines the fundamental reforms necessary to the structure of the eurozone and the policies imposed on the member countries suffering the most. But the same lack of sufficient political solidarity that led to the creation of a flawed euro twenty years ago suggests that these reforms are unlikely to be adopted. Hoping to avoid the huge costs associated with current policies, Stiglitz proposes two other alternatives: a well-managed end to the common currency; or a bold, new system dubbed 'the flexible euro.' This important book, by one of the world's leading economists, addresses the euro-crisis on a bigger intellectual scale than any predecessor.

E-Book 08/2016
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,33 € bis 0,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Joseph Stiglitz

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0241258163
10-stellige ISBN 0241258162
Verlag Penguin Books Ltd
Imprint Penguin
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 16. August 2016
Seitenzahl 304
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ