The Glass Hotel – Emily St. John Mandel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

The Glass Hotel

A novel

LONGLISTED FOR THE GILLER PRIZE

"The Glass Hotel may be the perfect novel for your survival bunker."
--Ron Charles, The Washington Post

A New York Times, Entertainment Weekly, Newsweek, Bustle, Buzzfeed, GoodReads, Houston Chronicle, Writer's Digest, Medium, Washington Independent Review of Books, The Millions, Boston Globe, USA Today, and Women's Day Most Anticipated Book of 2020

From the award-winning author of Station Eleven, an exhilarating novel set at the glittering intersection of two seemingly disparate events-a massive Ponzi scheme collapse and the mysterious disappearance of a woman from a ship at sea.

Vincent is a bartender at the Hotel Caiette, a five-star lodging on the northernmost tip of Vancouver Island. On the night she meets Jonathan Alkaitis, a hooded figure scrawls a message on the lobby's glass wall: "Why don't you swallow broken glass." High above Manhattan, a greater crime is committed: Alkaitis is running an international Ponzi scheme, moving imaginary sums of money through clients' accounts. When the financial empire collapses, it obliterates countless fortunes and devastates lives. Vincent, who had been posing as Jonathan's wife, walks away into the night. Years later, a victim of the fraud is hired to investigate a strange occurrence: a woman has seemingly vanished from the deck of a container ship between ports of call.

In this captivating story of crisis and survival, Emily St. John Mandel takes readers through often hidden landscapes: campgrounds for the near-homeless, underground electronica clubs, the business of international shipping, service in luxury hotels, and life in a federal prison. Rife with unexpected beauty, The Glass Hotel is a captivating portrait of greed and guilt, love and delusion, ghosts and unintended consequences, and the infinite ways we search for meaning in our lives.

E-Book 03/2020
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,33 € bis 0,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Emily St. John Mandel's four previous novels include Station Eleven, which was a finalist for a National Book Award and the PEN/Faulkner Award and has been translated into thirty-three languages. She lives in New York City with her husband and daughter.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0525521150
10-stellige ISBN 0525521151
Verlag Knopf Doubleday Publishing Group
Imprint Vintage
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 24. März 2020
Seitenzahl 320
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ