The Griekwastad Murders – Jacques Steenkamp | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

The Griekwastad Murders

The Crime that Shook South Africa

New edition includes the sentencing and identifies Don Steenkamp as the murderer for the first time ...

Just after dusk on Good Friday, 6 April 2012, the peace and quiet permeating the small Northern Cape town of Griekwastad was disrupted when a young teenage boy sped into town in his father's Isuzu bakkie and screeched to a halt in front of the town's nearly deserted police station to announce that his parents and sister had been brutally shot and killed on the family farm, Naauwhoek
Based on interviews with all the role-players, including the investigating officers on the case, the forensic and ballistic experts, and family and friends of the deceased, this is the riveting account of what really happened on Naauwhoek farm on that fateful day, as told by the reporter who first broke the story ...

E-Book 09/2014
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,31 € bis 0,58 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Jacques Steenkamp has been covering breaking-news stories across South Africa for more than six years. During this time he has reported on hundreds of murders and countless court cases. He is considered one of the country's top hard-news reporters and has been awarded numerous journalism prizes over the years. He covered the Griekwastad murders from the beginning and, along with his contacts and sources, investigated and exposed the truth behind this gruesome case. He recently left Media24 to work for the SABC as a radio reporter.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1770228184
10-stellige ISBN 1770228187
Verlag Penguin Random House South Africa
Imprint Zebra Press
Sprache Englisch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2014
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 16. September 2014
Seitenzahl 400
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ