The Intervention of a Good Man – Hervé Le Tellier | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Hervé Le Tellier
Autor/in: Hervé Le Tellier

The Intervention of a Good Man

A Novella by the Bestselling Author of The Anomaly

1x

A middle-aged man (our hero) is traveling to the heart of the Scottish Highlands to be with his young mistress (our heroine), who is twenty years his junior. Some people would call this madness, a mistake, as his visit is not entirely welcome-her boyfriend will arrive in a few days' time. But our hero will not be swayed from his mission to seduce and win over his love. This is after all a physical desire, one he could never fight. His current state presents all the expected symptoms of love: painful impatience, shortness of breath, constricted chest, complete loss of appetite. Their rendezvous has been arranged on a main road, where the A32 crosses the S70, beside a road sign. Despite suspecting an icy reception, our hero hopes for the best.
In The Intervention of a Good Man, a comedy of mishaps and disappointments reveal, with great energy and a keen sense of derision, the oldest story in the world-one of amorous fantasy and its denial.

E-Book 02/2011
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Hervé Le Tellier is a writer, a journalist, a mathematician, a food critic, and a teacher.  He has been a member of the Oulipo since 1992 and one of the "papous" of the famous France Culture radio show. He has published fifteen books of stories, essays, and novels. His latest publications include a collection of poetry, Zindien, and a novel, Je m'attache très facilement, which earned him the Guanahani Prize.

Adriana Hunter studied French and Drama at the University of London. She has translated nearly forty books including works by Agnès Desarthe, Amélie Nothomb, Frédéric Beigbeder, Véronique Ovaldé, and Catherine Millet, and has been short-listed for the Independent Foreign Fiction Prize twice. She lives in Norfolk, England.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1590514924
10-stellige ISBN 1590514920
Verlag Other Press
Imprint Other Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 08. Februar 2011
Seitenzahl 50
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ