The Wave. Text and Study Aids – Peter Bruck, Morton Rhue | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/in: Peter Bruck
Autor/in: Morton Rhue
Herausgeber/in: Peter Bruck
Autor/in: Morton Rhue

The Wave. Text and Study Aids

1969 unternimmt der amerikanische Geschichtslehrer Ben Ross mit seiner Klasse ein Experiment um eine Frage zu klären: wie konnte es passieren, dass fast das gesamte deutsche Volk in den Bann des Nationalsozialismus geriet? Zu diesem Zweck erschaffen Lehrer und Schüler eine Bewegung, genannt "Die Welle". Doch schon am Ende der ersten Woche droht die Welle überzuschwappen und das Experiment außer Kontrolle zu geraten.

Abiturempfehlung zu den Themenbereichen Education und Political systems

Taschenbuch 04/1989
kostenloser Standardversand in DE über 100 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 30.Nov. (ca. ¾), oder Mi, 01.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 48 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Morton Rhue wurde als Todd Strasser am 5. Mai 1950 in New York City geboren und ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Rhue verbrachte seine Kindheit auf Long Island. Nach seiner Schulzeit begann er ein Studium an einem College in New York, das er jedoch bald abbrach. Er reiste zunächst einige Jahre durch Europa und verdiente seinen Lebensunterhalt als Straßenmusiker. Erst dann kehrte er in die Vereinigten Staaten zurück und schloss 1974 ein Literaturstudium am Benoit College in Wisconsin ab.

Danach arbeitete Rhue sowohl als Journalist als auch als Werbetexter. Parallel schrieb er Kurzgeschichten, die in bekannten Zeitschriften veröffentlicht wurden. 1978 gelang ihm mit seinem Debutroman "Angel Dust Blues" der Durchbruch. Von seinem Gewinn kaufte Rhue sich eine Glückskeksfabrik, die ihm zwölf Jahre lang den Lebensunterhalt sicherte.

Rhue machte sich durch zahlreiche Publikationen und mehrere Romane für Jugendliche einen Namen. Seine Themen sind kontrovers: Nationalsozialismus, Gewalt an Schulen oder Obdachlosigkeit. Im deutschen Sprachraum wurde er vor allem durch das Buch "The Wave" bekannt, das bis heute in vielen Schulen gelesen wird, Auszeichnungen erhielt und verfilmt wurde . Sein letzter Roman "Dschihad online" befasst sich mit der Radikalisierung islamistischer Jugendlicher.

Morton Rhue ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt seit 25 Jahren in Larchmont in New York.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3125772809
10-stellige ISBN 312577280X
Verlag Klett Sprachen GmbH
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 1989
Seitenzahl 109
Format (L×B×H) 19,8cm × 12,7cm × 0,8cm
Gewicht 132g
Warengruppe des Lieferanten Schule und Lernen - Lektüren, Interpretationen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Schule und Lernen - Lektüren, Interpretationen

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ