Thomas Bernhard – Matthias Reiner, Raimund Fellinger | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Thomas Bernhard

Sein Leben in Bildern und Texten

Thomas Bernhard zählt zu den meistkommentierten deutschsprachigen Schriftstellern: Ob in Zeitungen, wissenschaftlichen Periodika, als Dissertation oder als Gesamtdarstellung, als biografische Versuche oder fotografische Teilansichten - unter allen Aspekten wird er Gegenstand mehr oder weniger kompetenter Analysen, und das weltweit. Die Monografie bietet in Bildern und Texten zum ersten Mal gleichermaßen verlässliche wie überraschende Einsichten in das Werk und dessen Entstehungsbedingungen, vermittelt völlig unbekannte Aufschlüsse über sein Leben sowie fundierte Aussagen zur nationalen und internationalen Rezeption. Die Dokumente und Erklärungen sind für jedermann nachvollziehbar, kommen ohne germanistisches Gerede und Stereotypen aus.
Dies ist möglich geworden, da den Herausgebern als bisher einzigen der gesamte Nachlass Thomas Bernhards zugänglich ist. Auf diese Weise sind spannende Einblicke in die Genese einzelner Werke möglich, der (nicht unbeträchtliche) Briefverkehr vermittelt Informationen über die Kontakte mit Kollegen, Kritikern und Freunden, wird die Mythisierung des Bernhard'schen Lebens durch den Autor wie durch sogenannte Zeitgenossen und Biografen durchleuchtet.
Die Bildmonografie löst sich von der strikten chronologischen Darstellung. Sie verfolgt vielmehr in zwölf Kapiteln bestimmte Komplexe des Oeuvres durch die drei Jahrzehnte des Bernhard'schen Schaffens.

Gebunden 06/2022
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,38 € bis 4,42 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Matthias Reiner, geboren 1961 in Köln, studierte Literaturwissenschaften und Kunstgeschichte in Frankfurt am Main und Florenz, arbeitet seit 1985 im Suhrkamp Verlag, leitet dort die Bildredaktion und die Werbeabteilung.

Raimund Fellinger, geboren 1951 im Saarland, arbeitete nach Studium von Germanistik, Linguistik und Politikwissenschaft seit 1979 als Lektor im Suhrkamp Verlag, seit 2006 als Cheflektor. Er starb am 25. April 2020 in Frankfurt am Main.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3518427798
10-stellige ISBN 3518427792
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Juni 2022
Seitenzahl 300
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ