Traumabedingte Dissoziation bewältigen – Suzette Bonn, Kathy Steele, Elisabeth... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/innen: Suzette Bonn, Kathy Steele
Übersetzung: Elisabeth Vorspohl
Autor/innen: Suzette Bonn, Kathy Steele
Übersetzung: Elisabeth Vorspohl

Traumabedingte Dissoziation bewältigen

Ein Skills-Training für Klienten und ihre Therapeuten Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Vorspohl

Mit diesem Buch wird erstmals ein strukturiertes Skills-Training für diejenigen vorgelegt, die infolge eines Traumas an dissoziativen Störungen leiden. Die Autoren integrieren die wichtigsten theoretischen und therapeutischen Ansätze auf dem Gebiet Trauma & Dissoziation. Sie bieten in diesem Buch eine Kombination von hilfreichen erläuternden Textabschnitten, Hausaufgaben-Blättern und Übungen. All dies dient der Förderung wesentlicher Lebens-Fertigkeiten von Menschen, die unter Dissoziation leiden. Das Programm lässt sich sowohl in der Einzelbehandlung als auch in Gruppen einsetzen. Am Ende des Buches findet sich ein Leitfaden für Gruppenleiter. Die sich durch das Buch ziehenden Hausaufgaben brechen große Ziele auf kleine machbare Schritte runter.

E-Book 02/2013
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,54 € bis 2,86 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Suzette Boon Ph.D., klinische Psychologin und Psychotherapeutin, ist Mitgründerin der Europäischen Gesellschaft für Trauma und Dissoziation (ESTD). Für ihre Arbeit zur Diagnostik und Behandlung dissoziativer Störungen erhielt sie mehrere Auszeichnungen.

Inhaltsverzeichnis

Teil I - Dissoziation und traumabedingte Störungen verstehen
Die Dissoziation verstehen
Dissoziationssymptome
Dissoziierte Persönlichkeitsanteile verstehen
Symptome der posttraumatischen Belastungsstörung bei komplexen dissoziativen Störungen

Teil I - Die Fertigkeiten im Rückblick

Teil II - Grundfertigkeiten für den Umgang mit der Dissoziation
Die Phobie vor dem inneren Erleben überwinden
Reflektieren lernen
Beginn der Arbeit mit dissoziierten Persönlichkeitsanteilen
Innere Sicherheit

Teil II - Die Fertigkeiten im Rückblick

Teil III - Das Alltagsleben verbessern
Den Schlaf verbessern
Entwicklung einer gesunden Tagesstruktur
Freizeit und Entspannung
Körperliche Selbstfürsorge
Entwicklung gesunder Essgewohnheiten

Teil III - Die Fertigkeiten im Rückblick

Teil IV - Umgang mit traumatischen Triggern und Erinnerungen
Traumatische Erinnerungen und Trigger verstehen
Mit Triggern umgehen
Vorkehrungen für schwierige Zeiten treffen

Teil IV - Die Fertigkeiten im Rückblick

Teil V - Emotionen und Kognitionen verstehen
Emotionen verstehen
Das Fenster der Toleranz: Selbstregulation erlernen
Kernüberzeugungen verstehen
Kognitive Fehler identifizieren
Infragestellung dysfunktionaler Gedanken und Kernüberzeugungen

Teil V - Die Fertigkeiten im Rückblick

Teil VI - Fortgeschrittene Coping-Fertigkeiten
Mit der Wut umgehen
Angst bewältigen
Scham- und Schuldgefühle bewältigen
Mit den Bedürfnissen innerer Kindanteile umgehen
Mit selbstverletzendem Verhalten umgehen
Verbesserung der Entscheidungsfindung durch innere Kooperation

Teil VI - Rückblick auf die Fertigkeiten

Teil VII - Beziehungen zu anderen Menschen verbessern
Die Phobien vor Bindung und Bindungsverlust
Beziehungskonflikte lösen
Umgang mit Isolation und Einsamkeit
Lernen, sich selbst zu behaupten
Gesunde persönliche Grenzen setzen

Teil VII - Die Fertigkeiten im Rückblick

Teil VIII - Anleitung für Gruppentrainer
Anleitung für Gruppentrainer
Vorstellungssitzung
Abschiedssitzung

Abschlusssitzung

Anhang
Diagnostische Kriterien DSM-IV-TR
Grundregeln einer Fertigkeitengruppe
Vertrag über die Teilnahme an einer Fertigkeitengruppe
Abschließende Beurteilung der Fertigkeitengruppe

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3873879034
10-stellige ISBN 3873879034
Verlag Junfermann Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 15. Februar 2013
Seitenzahl 448
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ