Umbruch im Weltbild der Philosophie und der Naturwissenschaft – Reinhard Anton Faber | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Umbruch im Weltbild der Philosophie und der Naturwissenschaft

Der  Anstoß,  dieses  Buch  zu  schreiben,  geschah  vor  allem  durch  die  Erkenntnisse  des  Verfassers, dass Beweise nur innerhalb von regelhaften Systemen möglich sind und dass diesen immer ein freiheitliches System zu ihrer Entstehung vorhergehen muss.
In dem Bereich der menschlichen Erfahrung begegnen wir dem evolutionären und regelhaften System des materiellen Kosmos und dem freiheitlichen System des menschlichen Bewusstseins, in dem eine selbstständige und räumlich unbegrenzte Seinsweise gesehen werden muss, die deshalb auch in unserem Gehirn nicht lokalisiert und auffindbar ist und wodurch eine Telepathie erst ermöglicht wird.
Die Spaltung der Philosophie in Materialismus und Idealismus wird überwunden.
Im 1. Kapitel werden die beiden Bereiche unserer Erfahrung diskutiert und abgegrenzt.
Im  2.  Kapitel  gelang  eine  neue  axiomatische  Grundlegung  der  Logik  aus  der  Erfahrung  der  Makrokörperwelt, was zugleich deren begrenzte Geltung beweist. Diese Makrokörper, die durch die Bindungen verschiedener Atome zu den chemischen Elementen entstanden, ermöglichen  dadurch  sowohl  die  gegenwärtige  Art  der  Seinsweise  unseres  Kosmos  als  auch die Entstehung von Leben.
Im 3. Kapitel wird der Raum als ein nichtdinglicher Bestandteil der Materie bewiesen und der Zeit als einer Hypostasie jegliche objektive Eigenexistenz aberkannt. Das Wort »Zeit« bezeichnet die für jegliche Art von Existenz und Ereignis seinsnotwendige Dauer. Die Materie kann also nicht aus Raum und Zeit bestehen, sondern aus Raum und aus dem, was wir in der Physik als die Messgrößen der Masse und der Energie erfahren und bezeichnen.
Da in der Logik der mat. Kosmos in seiner Regelhaftigkeit als eine energetisch eindeutig definierte Seinsweise erkannt wurde wie auch in unserer alltäglichen praktischen Erfahrung,  so  müssen  alle  relativistischen  Deutungen  in  dieser Welt  aufgegeben  werden,  wo  Beobachter willkürlich über diese Realität entscheiden könnten. Die Einstein'schen Formeln gewinnen so nur eine eindeutige Geltung.
In den nächsten beiden Kapiteln geht es um eine Sinnbedeutung des menschlichen Lebens sowie um die Sinneswahrnehmungen und um die erkenntnistheoretische Problematik die endgültig gelöst wird.
Eine Theorie  der  Menschwerdung  sowie  die  Erkenntnis  über  die  problematische  Art  des  Menschseins gelang im 6. Kapitel aus der Art des menschlichen Bewusstseins.
Die Darwinsche Theorie der Evolution des Lebens ist unhaltbar geworden.
Kapitel  7  behandelt  die  Frage: Was  ist  das  Schöne  und  dessen  Evolution  in  der Welt  des  Lebens?
In  Kapitel  8  versucht  der  Autor,  aus  den  gewonnenen  Erkenntnissen  eine Theodizee zu  erstellen.

Gebunden 02/2022
kostenloser Standardversand in DE 10 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 10.Feb. (ca. ¾), oder Sa, 11.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 45 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,37 € bis 2,54 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3958282926
10-stellige ISBN 395828292X
Verlag TRIGA - Der Verlag Gerlinde Heß
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 02. Februar 2022
Seitenzahl 432
Beilage HC runder Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,3cm × 3,4cm
Gewicht 736g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ