Väter und ihre Söhne – Alexander Cherdron | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Väter und ihre Söhne

Eine besondere Beziehung

Dieses Sachbuch widmet sich der Vater-Sohn-Beziehung - und zwar mit Blick auf jedermann; ebenso wie es Söhnen und Vätern (und Müttern) anregende und aufschlussreiche Lektüre sein soll, können Psychotherapeuten und Berater mit Gewinn mitlesen. Es werden zunächst Aspekte beleuchtet, die Vater-Werden, Mann-Sein und Sohn-Sein heute beinhalten. Anschließend wird der Wandel der Vater-Rolle und des Vater-Bildes, insbesondere in der jüngeren Zeit, dargestellt. Untermauert durch aktuelle Ergebnisse der Väter-Forschung wird die besondere Rolle des Vaters für die Entwicklung der Söhne erläutert. Hierbei werden phasenspezifische Entwicklungsschritte und das lebenslange Wechselspiel der Gefühlswelten zwischen beiden Beteiligten "einfühlbar". Aus tiefenpsychologischer Betrachtung werden klassische Spannungsfelder zwischen Vätern und Söhnen aufgezeigt und an Hand von Fallbeispielen verdeutlicht. Gut lesbar wird hierbei das ganze Spektrum betrachtet: von der "normalen" Entwicklung, auch in gesamtgesellschaftlichen Kontexten, bis hin zu den oftmals tragischen Folgen unglücklich verlaufender Vater-Sohn-Beziehungen.

Aus dem Inhalt:

Teil I Die Vater-Sohn-Beziehung in Geschichte und Gegenwart, soziologisch und psychoanalytisch betrachtet - Teil II Kommentierte Fallgeschichten.

Der Autor:

Dr. med. Alexander Cherdron ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapeut und Psychoanalytiker in eigener Praxis in Wiesbaden.

Taschenbuch 05/2020
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 16.Jun. (ca. ¾), oder Do , 17.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 3 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. med. Alexander Cherdron, Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapeut und Psychoanalytiker in eigener Praxis in Wiesbaden. Dozent, Lehranalytiker und Supervisor an verschiedenen psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten. Weiterbildungsermächtigter Arzt der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz für die Bereichsbezeichnungen "Psychotherapie" und "Psychoanalyse".

Inhaltsverzeichnis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662603628
10-stellige ISBN 3662603624
Verlag Springer Berlin Heidelberg
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 2., überarbeitete und erweiterte Aufl. 2020
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30. Mai 2020
Seitenzahl 184
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 23,5cm × 15,5cm × 1,0cm
Gewicht 289g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Nachschlagewerke
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Nachschlagewerke

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ