Verbündet euch! – | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Verbündet euch!

Für eine bunte, solidarische und freie Gesellschaft

»Verbundet euch!« macht den Titel zum Programm: In rund 30 Beiträgen verbunden sich erstmalig Bundespolitiker*innen von SPD, Grunen und Linkspartei mit Wissenschaftler*innen sowie Vertreter*innen aus Kultur, Journalismus, Gewerkschaften, Vereinen, Verbänden und sozialen Bewegungen zu einer Anthologie.
Lebensnah schreiben sie uber die großen Fragen unserer Zeit: Klimawandel, Migration und Europa, Digitalisierung, Wirtschafts- und Finanzpolitik, Wandel der Arbeitswelt, Stadtentwicklung, rechter Terror und Rassismus, Gender und Diversität. Betrachtet werden zugleich Konzepte von Solidarität, Teilhabe und Vielfalt sowie konservative, rechtspopulistische und neoliberale Narrative der Ausgrenzung.
Dabei wird klar: Eine neue linke Erzählung, zukunftsfähige politische Lösungen und das Ziel einer bunten, solidarischen und freien Gesellschaft können nur zusammen gedacht werden. Und dieses Denken geht mit einem Bild vom Menschen einher, das seinen Wert nicht an seiner Produktivität oder seinem Kontostand, seinem Geschlecht oder seiner kulturellen Identität bemisst. Es nimmt die Wurde des Menschen, seine sozialen sowie ökonomischen Lebensumstände politisch ernst, stellt sie in den Mittelpunkt und bereitet auf dieser Grundlage den Weg fur neue Bundnisse: Bundnisse, die sich an alle Menschen in diesem Land richten und damit der erstarkenden Rechten die Stirn bieten. Was auf dem Papier beginnt, wird dann zum Aufruf: Verbundet euch!

Softcover-Buch 03/2021
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Die Denkfabrik in der SPD-Bundestagsfraktion wurde im Sommer 2004 von Bundestagsabgeordneten und Mitarbeiter*innen gegrundet, um abseits der Tagespolitik Perspektiven sozialdemokratischer Politik konzipieren und diskutieren zu können. Die Denkfabrik versteht sich als kreative Impulsgeberin - Bekanntheit erlangte sie durch die Initiierung eines rot-rot-grunen Gesprächskreises auf Bundesebene.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von Sophie Sumburane, Regina Kreide, Julia Fritzsche, Jan Korte, Jakob Springfeld, Lisa Paus, Michael Schrodi, Maximilian Oehl, Thomas Willms, Jamila Schäfer, Bärbel Bas, Christoph Twickel, Elisabeth Kaiser und Florian Pronold, Sven-Christian Kindler, Isabella Hermann, Sarah Ryglewski, Yasmin Fahimi, Lisa Herzog, Uwe Meinhardt und Thomas Würdiger, Sven Rahner, Rolf Mützenich, Stefan Liebich, Dietmar Bartsch, Ansgar Gilster, Frank Schwabe, Christoph Bautz, Matthias Miersch, Annton Beate Schmidt, Lars Castellucci, Sibel Schick, Amed Sherwan und Katrine Hoop.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3960542551
10-stellige ISBN 3960542550
Verlag Edition Nautilus
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Softcover-Buch
Erscheinungsdatum 1. März 2021
Seitenzahl 312
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ