Verhandeln um jeden Preis? Unethisches Verhalten in Business-to-Business Verh... – Carsten Kaiser | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Verhandeln um jeden Preis? Unethisches Verhalten in Business-to-Business Verhandlungen

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: 2,3, Freie Universität Berlin (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ethik gewinnt immer mehr an Notwendigkeit und auch in der Wirtschaft ist sie heute wichtiger denn je. Unethisches Verhalten ist jedoch nach wie vor präsent. So kommt es auch in wirtschaftlichen Verhandlungen immer wieder zu der Ergreifung unmoralischer Taktiken. In dieser Arbeit werden die Gründe für unethisches Verhalten in Verhandlungen und deren Ausprägungen thematisiert. Anhand einer eigens für diese Arbeit angefertigten Studie, wird anschließend aufgezeigt, welche ethisch bedenklichen Taktiken in Verhandlungen zum Einsatz kommen und wie diese von den Teilnehmern aufgefasst werden.

Um die Voraussetzung für eine sachliche Beleuchtung der unethischen Maßnahmen in B2B-Verhandlungen zu schaffen, werden im ersten Teil dieser Arbeit einige theoretische Grundlagen erörtert. Die theoretischen Grundlagen umfassen den Begriff und den Ablauf von B2B-Verhandlungen sowie die Definitionen von Ethik und Verhandlungsethik. Nachfolgend wird im ersten Hauptteil der Forschungsstand über das unethische Verhalten in B2B-Verhanldungen thematisiert. Im ersten Schritt wird auf die Gründe eingegangen, die zu unethischem Verhalten beitragen. Nachfolgend werden die Ausprägungen unethischen Verhaltens definiert, die im Zuge von Verhandlungen auftreten können.

Im Anschluss werden die Ausprägungen auf ihre Angemessenheit untersucht. Abgeschlossen wird der erste Hauptteil mit den Folgen dieses Verhaltens, die dem Verhandlungspartner entstehen. Im zweiten Hauptteil wird der weitere Forschungsbedarf beleuchtet. Dazu wird anfangs der Forschungsbedarf aus dem gesichteten Forschungsbestand abgeleitet. Darauf folgt die Auswertung einer Umfrage, die im Zuge dieser Arbeit erstellt wurde. Diese hat das Ziel zu erörtern, welche Ausprägungen unethischen Verhaltens besonders häufig vorkommen und ob bei diesen noch Forschungsbedarf bestehen. Zuletzt folgt ein Fazit aus den ermittelten Forschungsgegenständen.

E-Book 07/2016
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3656985457
10-stellige ISBN 3656985456
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 27. Juli 2016
Seitenzahl 36
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ