Vier Tage im November – Johannes Clair | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Johannes Clair
Autor/in: Johannes Clair

Vier Tage im November

Mein Kampfeinsatz in Afghanistan

Afghanistan, im Herbst 2010. Ein Dorf im Norden des Landes wird Schauplatz heftiger Kämpfe. »Halmazag« - »Blitz«, so nennen die ISAF-Kräfte die Operation, die endlich Frieden und Sicherheit
für die Menschen bringen soll.
Ein Trupp deutscher Fallschirmjäger kämpft an vorderster Front. Einer von ihnen: Johannes Clair. Freiwillig kam er nach Afghanistan, überzeugt, das Richtige zu tun. Doch die Realität des Krieges gehorcht eigenen Gesetzen. Als sie ihn einholt, gerät Clair mit seinen Idealen in Konflikt.

Taschenbuch 10/2014
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,42 € bis 0,78 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Johannes Clair, Jg. 1985, war schon in seiner Jugend klar, dass er Soldat werden wollte. Schon als Schüler engagierte er sich politisch und gesellschaftlich, brachte sich in zahlreiche Schüler-AGs ein und war Oberstufensprecher. Nach dem Abi trat er im Januar 2006 zunächst als freiwillig länger dienender Wehrdienstleistender in die Bundeswehr ein und durchlief die Grundausbildung in einem Fallschirmjägerbataillon in Seedorf bei Bremen. Anfang Januar 2007 erfolgte die Ernennung zum Zeitsoldaten für 4 Jahre. Dort wurde er zunächst in der Kompanieführungsgruppe, dann auf eigenen Wunsch als Ausbilder in der Grundausbildung eingesetzt. Im April 2009 dann eine Versetzung, wieder auf eigene Initiative, in eine Kampfkompanie. Mit dieser Einheit dann von Juni 2010 bis Januar 2011 Teilnahme am Auslandseinsatz für ISAF, Afghanistan. Dafür wurde die Dienstzeit erst um 12, dann per Ausnahmegenehmigung um weitere 6 Monate verlängert.
Eingesetzt als Infanterist und Stellvertretender Truppführer, diente er in Kundus zunächst  in der regulären Infanteriekompanie des Feldlagers. Diese wurde im Verlauf des Einsatzes in das neu geschaffene Ausbildungs- und Schutzbataillon integriert. Während des Einsatzes nahm der Stabsgefreite an knapp 20 schweren Gefechten teil, erlebte zwei Sprengstoffanschläge unmittelbar und wurde für seine Leistungen ausgezeichnet.
In einem Youtube-Video sieht man, wie er bei einem Truppenbesuch in Afghanistan auf Angela Merkel zugeht und den Arm um sie legt - die Sequenz lief damals im Heute Journal.

http://www.youtube.com/watch?v=FZr7HYfr40c

Johannes Clair strebt derzeit eine journalistische Laufbahn an.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3548375212
10-stellige ISBN 3548375219
Verlag Ullstein Taschenbuchvlg.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. Oktober 2014
Seitenzahl 416
Format (L×B×H) 18,5cm × 12,1cm × 3,0cm
Gewicht 318g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ