Warum ich Christ bin – Predrag Bukovec, Christoph Tröbinger | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Warum ich Christ bin

26 Antworten von Persönlichkeiten der Gegenwart

Wer heute an Gott glaubt und bewusst als Christ oder Christin lebt, gehört zunehmend zu einer Minderheit. Die Herausgeber dieses aufschlussreichen Bandes haben daher Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens um Auskunft über den Grund ihres Christseins gebeten. 26 Beiträgerinnen und Beiträger haben sich darauf eingelassen. Ihre Antworten machen eindringlich die Spannung deutlich, die den christlichen Glauben kennzeichnet: Neben den Aspekten, die 'das Christliche' ausmachen und allen Christen gemeinsam sind -auch wenn die Einzelnen sie unterschiedlich deuten -, ist der gelebte Glaube stark von ganz persönlichen und biografischen Aspekten geprägt. Christsein ist nicht subjektiv, aber nur subjektiv kann es gelebt werden. In dieser Spannung muss jede Christin und jeder Christ sein ganz persönliches Christsein vertreten - vor der eigenen Vernunft und vor den Anfragen der Gesellschaft und anderer Religionen. Das Buch ist Beispiel und Impuls, sich über das eigene Christsein Klarheit zu verschaffen. Mit Beiträgen von Gerhard Feige, Bischof von Magdeburg; Erhard Busek, Em. österreichischer Vizekanzler; Herta Däubler-Gmelin, Em. deutsche Bundesministerin; Andreas Kuhnlein, Bildhauer; Johannes Röser, Chefredakteur "Christ in der Gegenwart"; Ralf Weigel, Facharzt für Neurochirurgie; Arsenios von Austria, Griech.-orthodoxer Metropolit; Sarah Manuel, Managerin u. v. a. m

Gebunden 01/2019
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 16.Aug. (ca. ¾), oder Mi, 17.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Tagen, 0 Stunden, 25 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,84 € bis 1,56 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Predrag Bukovec ist Universitätsassistent am Institut für Historische Theologie (Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie) an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien; er habilitiert sich an der Universität Regensburg.

Christoph Tröbinger ist Universitätsassistent am Institut für Systematische Theologie und Ethik (Sozialethik) an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien; er promoviert ebenda.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3843611268
10-stellige ISBN 3843611262
Verlag Patmos-Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 14. Januar 2019
Seitenzahl 360
Format (L×B×H) 22,8cm × 15,1cm × 3,4cm
Gewicht 619g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ