Was wollen Sie von mir? und fünfzehn andere Geschichten – Doris Dörrie | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Doris Dörrie
Autor/in: Doris Dörrie

Was wollen Sie von mir? und fünfzehn andere Geschichten

Sechzehn Erzählungen: Mit diesen knappen, manchmal melancholischen, manchmal sehr komischen Geschichten gelingt Doris Dörrie ein kleines Panorama unserer ver-rückten Gesellschaft. Märchenhafte Geschichten, bei deren Lektüre man immer wieder an den großen Meister der kleinen Form denkt, an Anton Cechov.

Taschenbuch 01/1990
kostenloser Standardversand in DE 9 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 05.Okt. (ca. ¾), oder Do, 06.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 10 Stunden, 26 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Doris Dörrie, 1955 in Hannover geboren, studierte Theater und Schauspiel in Stockton, Kalifornien, und in New York, wo sie nebenbei am Goethe-Institut als Filmvorführerin jobbte. Sie entschloß sich, nicht vor, sondern hinter der Kamera zu stehen. 'Der erste Walzer', ihre Abschlußarbeit an der Münchner Hochschule für Film, wurde an Festivals und im Fernsehen gezeigt, 'Männer', ihr dritter Kinofilm, in der ganzen Welt. Dabei wäre der Film, der sogar in den USA ein Hit war, beinahe nicht in die Kinos gekommen, weil er für die Verleiher zu 'klein' war. Insgesamt haben über 14 Millionen Menschen Doris Dörries Filme gesehen. Parallel zu ihrer Kinoarbeit veröffentlicht sie als "eine der besten Erzählerinnen der deutschen Gegenwartsliteratur" (Die Zeit) Kurzgeschichten, die unter anderem mit dem 'Ernst-Hoferichter-Preis' und dem 'Bettina-von-Arnim-Preis' der Zeitschrift 'Brigitte' ausgezeichnet wurden. Ihr erster Roman 'Was machen wir jetzt?' war monatelang auf den Bestsellerlisten. Seit kurzem schreibt sie auch Kinderbücher.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3257219166
10-stellige ISBN 3257219164
Verlag Diogenes Verlag AG
Sprache Deutsch
Auflage 8. Auflage im Jahr 1990
Anmerkungen zur Auflage 8. Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01. Januar 1990
Seitenzahl 192
Format (L×B×H) 18,0cm × 11,3cm × 1,7cm
Gewicht 165g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Altersempfehlung Adult: General
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ