Wenn Schambes schennt – Hans-Jörg Koch, Klaus Wilinski | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Hans-Jörg Koch
Illustrator: Klaus Wilinski
Autor: Hans-Jörg Koch
Illustrator: Klaus Wilinski

Wenn Schambes schennt

Rheinhessisch-Mainzer Schimpf-Lexikon

Heimatliche Dialekte sind wieder gefragt. Doch die jüngere Generation versteht oft nichts, wenn die Großeltern »schennen«, wie man das Schimpfen auf Rheinhessisch nennt. Das Schimpf-Lexikon schließt hier nun eine Wissenslücke. Denn der Autor Prof. Dr. Hans-Jörg Koch aus Wörrstadt hat fast 2000 Spott-, Uz- und Gassenwörter zusammengetragen und mit hochdeutschen Erklärungen versehen. So erfährt man im Handumdrehen, dass eine »Gaaßereff« eine lange, dürre Frau mit auffälligem Gebiss ist.
Der emeritierte Professor und Amtsrichter a.D. spricht mit trockenem Humor den Rheinhessen aus der Seele und versorgt sie mit treffenden Lästerworten.
Die ersten sieben Auflagen erschienen bis 1995 bei den Rheinhessischen Druckwerkstätten in Alzey und wurden zum Klassiker. Für die überarbeitete achte Auflage fand der Autor mit dem Peter Meyer Verlag eine neue Heimat für sein Werk, das er eigens nochmals erweiterte und aktualisierte.
Mit Klaus Wilinski fand sich zudem ein Illustrator, der den Schimpfworten ein frech-witziges Gesicht verleiht. Der Mainzer Karikaturist erweckt »Blarrer« und »Wuhler« mit spitzer Feder zum Leben, sodass man der nächsten Auseinandersetzung sogar mit Freuden entgegenblicken kann.

Taschenbuch 07/2021
kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis Juni
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Hans-Jörg Koch, Richter a.D., beschäftigt sich seit jeher mit seiner Heimat Rheinhessen und ihrer Sprache. Seine Buch­veröffentlichungen reichen von
juristischen Werken über Weinkultur bis zu rheinhessischer Mundart. Sein humorvolles Schimpf-Lexikon, das in sieben Auflagen im Verlag der Rheinhessischen Druckwerkstätte, Alzey, erschienen war, wurde ein Bestseller. Nun kommt der Klassiker zurück.
Klaus Wilinski ist u.a. durch seine Karikaturen in der Allgemeinen Zeitung Mainz bekannt und hat hier die merkwürdigsten Schimpf-Begriffe kongenial illustriert.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3898599207
10-stellige ISBN 3898599205
Verlag Peter Meyer Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 31. Juli 2021
Seitenzahl 144
Illustrationsbemerkung Karikaturen
Gewicht 230g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ