Wettbewerb und die Rolle der öffentlichen Unternehmen in der Europäischen Union – Rolf H. Hasse, Karl-Ernst Schenk, Tho... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Wettbewerb und die Rolle der öffentlichen Unternehmen in der Europäischen Union

Die Vollendung des europäischen Binnenmarktes ist eine Herausforderung für die nationalen Infrastruktur-Monopole. Wirtschaftsgebiete, die traditionell als nationalstaatliche Aufgaben verstanden wurden, werden dem gesamteuropäischen Wettbewerb geöffnet. Die Fortsetzung der staatlichen Förderung ist nun eine Verfälschung des Wettbewerbs im Gemeinsamen Markt. Gleichzeitig verschärft sich das Problem der Aufgabenteilung zwischen Staat und Privatsektor in der EU durch den Beitritt der neuen Mitgliedländer, die ganz unterschiedliche Privatisierungsgrade ihrer Volkswirtschaften aufweisen. Als Ergebnis der Integrationsprozesse ist eine neue Struktur zwischen öffentlichen, privaten-regulierten und privaten Unternehmen zu erwarten, welche die Aufgabe der Wettbewerbspolitik noch schwieriger werden läßt.
Dieser Thematik wurde die 9. Tagung der »Wolfsburger Gespräche 2000« gewidmet, die in Zusammenarbeit des Europa-Kollegs Hamburg, des Instituts für Wirtschaftspolitik der Universität Leipzig und der International Partnership (I.P.I. e.V.) in Wolfsburg veranstaltet worden ist. Die weiterhin aktuellen Ergebnisse liegen nun mit diesem Sammelband allen interessierten Lesern vor.

Taschenbuch 11/2004
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 21.Sep. (ca. ¾), oder Mi , 22.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 17 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,33 € bis 2,47 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3832908621
10-stellige ISBN 3832908625
Verlag Nomos Verlagsges.MBH + Co
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25. November 2004
Seitenzahl 192
Format (L×B×H) 22,8cm × 15,4cm × 1,3cm
Gewicht 286g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ