Wir fliegen hoch, wir fallen tief – Astrid Freisen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Astrid Freisen
Autor/in: Astrid Freisen

Wir fliegen hoch, wir fallen tief

Eine Psychiaterin spricht offen über ihre Bipolare Störung und zeigt, wie wir mit der Krankheit umgehen können

Bereits als Kind leidet Astrid Freisen unter Stimmungswechseln und Suizidgedanken. Dennoch schließt sie Schule und Studium erfolgreich ab und wird Psychiaterin. Doch plötzlich gerät ihr Leben ins Wanken und ihr Zustand verschlimmert sich. Sie wird immer unruhiger, redet ununterbrochen und gerät schließlich in eine unkontrollierbare Manie. Unter dem Einfluss extremer Risikofreude nimmt Astrid Freisen Drogen, rast mit dem Auto über die Autobahn, betrügt ihren Mann und schläft kaum noch. Als sie realisiert, dass sie dabei ist, die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren, geht sie freiwillig in eine psychiatrische Klinik - als Patientin. Die Diagnose: Bipolare Störung.

In ihrem Buch schreibt die Ärztin darüber, wie es ihr gelungen ist, sich Hilfe zu holen und eine Balance zwischen den manischen und depressiven Phasen zu finden. Heute arbeitet sie wieder als Psychiaterin und kann durch ihre Erfahrungen und Expertise auf eine ganz besondere Art auf ihre Patient*innen eingehen. Sie erzählt im Buch ihre persönliche Geschichte als Betroffene und erklärt als Expertin, was hinter der Krankheit steckt. 

Softcover-Buch 02/2023
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,66 € bis 1,23 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. med. Astrid Freisen ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Sie war mehr als 15 Jahre lang in Deutschland ärztlich tätig und setzt sich leidenschaftlich für die Aufklärung über psychiatrische Erkrankungen sowie die Entstigmatisierung von ihnen Betroffener ein - auch weil sie aus eigener Erfahrung weiß, was es bedeutet, psychisch erkrankt zu sein. Sie engagiert sich insbesondere für Menschen, die wie sie im Gesundheitswesen tätig und selbst bipolar erfahren sind. Seit April 2021 lebt und arbeitet Dr. Freisen als Psychiaterin auf Island.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3959103763
10-stellige ISBN 395910376X
Verlag Eden Books
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Softcover-Buch
Erscheinungsdatum 04. Februar 2023
Seitenzahl 240
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ