Wissen in Wert wandeln! – Peter Reiter | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Peter Reiter
Autor: Peter Reiter

Wissen in Wert wandeln!

Wissensmanagement im Wirtschaftstreuhandbetrieb

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die zunehmende Informationsintensität unseres Wirtschaftslebens erfordert eine professionelle Auseinandersetzung mit der Handhabe dieser Informationen. Im Zusammenhang damit hat sich der Begriff  Wissensmanagement etabliert. Wissen in Wert wandeln! prägt als Leitsatz den Aufbau dieser Arbeit:
Wissen alleine ist lebloses Wissen. Erst durch seine ergebnisorientierte Anwendung ist Wertschöpfung möglich.
Die Arbeit von Peter Reiter versucht, in konzentrierter Form ein geschlossenes Konzept zum wertorientierten Wissensmanagement herauszuarbeiten. Als Anwendungsmodell dient der Wirtschaftstreuhandbetrieb, in dem angewandtes Wissen einen maßgeblichen Wertschöpfungsfaktor darstellt. Einleitend wird für das Thema sensibilisiert, und es werden in der notwendigen wissenschaftlichen Kürze die Grundlagen zum Verständnis der wesentlichen Einflussfaktoren erläutert.
In der Folge werden ausgewählte Strategiekonzepte erörtert, in die Wissensmanagement Einzug gefunden hat. Der Hauptteil bietet systematisch praxisrelevante Lösungen für Problemfelder wie beispielsweise Komplexität, Lernbarrieren, Fluktuation oder Internationalisierung.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
0.Einleitung1
0.0Problemstellung1
0.1Zielsetzung1
0.2Aufbau der Arbeit2
0.3Vorgangsweise, Quellen3
0.4Adressaten der Arbeit4
0.5Schlagworte für das Bibliotheksinformationssystem4
0.6Sprichworte und Aussagen4
0.7Die Bedeutung von Wissensmanagement5
0.7.0Die Zunahme von Wissen5
0.7.1Die Abnahme von Wissen5
0.7.2Für das vitale Unternehmen6
0.7.3Für den Wirtschaftstreuhandbetrieb7
0.7.3.0Informationsintensität des Wirtschaftstreuhandbetriebes10
0.7.3.1Erfolgsfaktor Wissen11
0.8Qualitätssicherung im Wirtschaftstreuhandbetrieb12
1.Grundlagen13
1.1Allgemeines13
1.1.0Systemtheorie13
1.1.1Lerntheorie16
1.1.1.0Lernen als Individuum16
1.1.1.1Lernen als Gruppe19
1.2Der Wirtschaftstreuhandbetrieb20
1.2.0Strukturanalyse20
1.2.0.1International20
1.2.0.2Österreich23
1.2.1Organisation24
1.2.1.0Aufbau24
1.2.1.1Ablauf26
1.2.2Das Leistungsspektrum26
1.3Wissen, Wert, Wandel28
1.3.0Einstieg28
1.3.1Definition28
1.3.1.0Wissen28
1.3.1.1Wert31
1.3.1.2Wandlung31
1.3.2Wissen als Produktions- und Wettbewerbsfaktor32
1.3.3Wissensträger32
1.4Organisationales Lernen und Wissensmanagement33
1.5Wissensmanagement35
1.5.0Einstieg35
1.5.1Bausteine des [...]

E-Book 03/2002
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,33 € bis 2,47 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3832452001
10-stellige ISBN 3832452001
Verlag Diplom.de
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2002
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 7. März 2002
Seitenzahl 166
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ