Wissenschaftlicher Witz – | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Wissenschaftlicher Witz

Steinlaus, Jakob Maria Mierscheid, Friedrich Gottlob Nagelmann, Rhinogradentia, Edmund Friedemann Dräcker, Mierscheid-Gesetz, Nasobem, P. D. Q. Bach, Fingierter Lexikonartikel, Kolbenrückziehfeder, Rudolph Beck-Dülmen, Dihydrogenmonoxid

Quelle: Wikipedia. Seiten: 47. Kapitel: Steinlaus, Jakob Maria Mierscheid, Friedrich Gottlob Nagelmann, Rhinogradentia, Edmund Friedemann Dräcker, Mierscheid-Gesetz, Nasobem, P. D. Q. Bach, Fingierter Lexikonartikel, Kolbenrückziehfeder, Rudolph Beck-Dülmen, Dihydrogenmonoxid, Murphys Gesetz, Pauli-Effekt, Museum of Jurassic Technology, Hanlon's Razor, Grubenhund, The Complexity of Songs, Gottlieb Theodor Pilz, Sokal-Affäre, F. D. C. Willard, Apopudobalia, Johann Jakob Feinhals, Slowsort, Cello-Hoden, Ernst August Dölle, Kurschatten, Ernst von Pidde, Bogosort, Pi Digit Generation Protocol, Interessante-Zahlen-Paradoxon, Agio und Disagio, Write-Only-Memory, Rasselbock, Magic Smoke, KKK-Regel, EG-Verordnung zur Einfuhr von Karamelbonbons, A Neglected Anniversary, Reverse Translatase, Karl Laupach, NULL-Algorithmus, PIGPEN-Therapie, S. B. Preuss, Hendrik Hiwi, Heißköpfiger Nackteisbohrer, Pneumatische Plastologie, Fabel vom klugen Wolf und den neun dummen Wölfen, Dadophorus von Salamis, Bau und Leben der Rhinogradentia, Francesco Binomi, Dunkelbirne, Alessandro Binomi, Rhetograph, Zepartzat Gozinto. Auszug: Der wissenschaftliche Witz ist ein Witz mit Bezug zur Wissenschaft. Der Begriff ist nicht klar umgrenzt. Er umfasst zumindest eine Form des Insiderwitzes, die Fachwissen zum Verständnis der Pointe voraussetzt. Solche Witze tauchen häufig in wissenschaftlichen Publikationen auf. Das Vergnügen, den wissenschaftlichen Witz zu entschlüsseln, ist identitätsstiftend für die wissenschaftliche Gemeinschaft. Für - bisweilen auch unfreiwillige - Meisterleistungen auf diesem Gebiet wird alljährlich der Ig-Nobelpreis verliehen. Eine wichtige internationale Fachzeitschrift sind die Annals of Improbable Research. Bereits im 17. Jahrhundert wurden wissenschaftliche Witze in das didaktische Repertoire insbesondere von Jesuiten aufgenommen. Unter den zeitgenössischen Kabarettisten gibt es einzelne, die in ihren Shows fundierte wissenschaftliche Betrachtungen anstellen. Vince Ebert tut dies auf physikalischer Basis, Bernhard Ludwig und Eckart von Hirschhausen auf medizinischer, jeweils basierend auf ihren einschlägigen Hochschulstudien. Der österreichische Kabarettist Günther Paal, genannt Gunkl, arbeitet ebenfalls mit wissenschaftlichen Thesen. So begann unter anderem eines seiner Programme, nämlich Wir, schwierig, mit einem Satz Wittgensteins. Jakob Maria Mierscheid, seit 1979 Hinterbänkler im Deutschen Bundestag Viele wissenschaftliche Disziplinen kennen fiktive Persönlichkeiten. Häufig handelt es sich dabei um erfundene Mitglieder des Wissenschaftsbetriebs, denen einzelne Erfindungen oder Entdeckungen zugeschrieben werden. Beispielsweise soll in der Mathematik ein Alessandro Binomi der Entdecker der binomischen Formeln sein. Auf den fiktiven Mathematiker Julius Eigen (alternativ auf Manfred Eigen, einen existierenden Chemiker) soll die Erfindung des Eigenwerts zurückgehen; F. D. C. Willard, der international 1975 und 1980 als Verfasser in renommierten Fachzeitschriften zur Physik veröffentlichte, war ein Siamkater. Auch die Wahl des kollektiven Pseudonyms Nicolas Bourbaki, unter

Taschenbuch 01/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,60 € bis 1,11 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1159352509
10-stellige ISBN 115935250X
Verlag Books LLC, Reference Series
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 5. Januar 2012
Seitenzahl 48
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,6cm × 18,9cm × 0,3cm
Gewicht 115g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Physik, Astronomie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Physik, Astronomie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ