Wohin nur weht der Wind den Sand? - Gedichte – Ludwig Mödl | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Ludwig Mödl
Autor: Ludwig Mödl

Wohin nur weht der Wind den Sand? - Gedichte

In seinem dritten Gedichtbändchen bündelt Ludwig Mödl - meist in kurzen Vierzeilern - Gedanken und Empfindungen zu religiösen und zeitbedingten Fragen. Das Büchlein gliedert sich in zwei Teile, die überschrieben sind mit "Religiöses" und "Nachdenkliches". Im ersten Teil stehen Themen unter den Überschriften: Biblisches, Heilige, Liturgiebezogen, Kirche, Theologisches. Im zweiten Teil finden sich Reime unter den Überschriften: Liebe, Lebensalter, Kunst und Kultur, Menschliches Einfühlen, Vertrauen, Zeit-Geschichte, Natur, Verschiedenes, Befindlichkeiten und Kritisches. Bilder des Künstlers und Theologen Herbert Schmid laden zusätzlich zum Schauen und Verweilen ein.

Gebunden 12/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 11.Mai. (ca. ¾), oder Mi , 12.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 20 Stunden, 14 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,64 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Ludwig Mödl war Regens in Eichstätt, Professor für Pastoraltheologie, Homiletik und Spiritualität in Luzern, Eichstätt und München, Spiritual am Herzoglichen Georgianum, Universitätsprediger in St. Ludwig und Rundfunkprediger. Er ist Vorsitzender des Vereins für Christliche Kunst und Seelsorger in der Pfarrkirche Heilig Geist in München.

Von Ludwig Mödl ist im Kunstverlag Josef Fink auch der Band "Dem Leben nachspüren - Gedichte" erschienen. Außerdem ist er Herausgeber des Jahrbuchs des Vereins für Christliche Kunst in München, das ebenfalls im Kunstverlag Josef Fink erscheint.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3959763035
10-stellige ISBN 3959763034
Verlag Fink Kunstverlag Josef
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 16. Dezember 2020
Seitenzahl 92
Format (L×B×H) 19,9cm × 14,4cm × 1,2cm
Gewicht 252g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ